facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Erweiterte Masken-Pflicht in Leipzig

Erweiterte Masken-Pflicht in LeipzigLeipzig. Als Reaktion auf die steigenden Corona-Infektionszahlen hat die Stadt Leipzig in einer Allgemeinverfügung die durch den Freistaat Sachsen festgelegten Gesundheitsschutzmaßnahmen im Stadtgebiet umgesetzt.

Sport

SC DHfK Leipzig vor wegweisendem Spiel in Stuttgart

SC DHfK Leipzig vor wegweisendem Spiel in StuttgartLeipzig. Am morgigen Donnerstagabend treten die Bundesligahandballer des SC DHfK Leipzig beim punktgleichen TVB Stuttgart zu ihrem nächsten Auswärtsspiel an. Dort gilt es, die Heimniederlage von der Vorwoche vergessen zu machen.

JVA Plauen: Zum Abschied offen für alle

am . Veröffentlicht in Sachsen

Plauen. Nach über 100 Jahren ununterbrochener Nutzung wird die Justizvollzugsanstalt (JVA) Plauen zum 31. August 2007 geschlossen. Die Gefangenen wurden bereits vorrangig in die Justizvollzugsanstalten Zwickau, Chemnitz und Dresden verlegt. Die rund 90 Bediensteten der JVA Plauen wechseln in andere Anstalten; kein Bediensteter wurde entlassen. Ausschlaggebend für die Schließung der Justizvollzuganstalt waren der schlechte bauliche Zustand der Liegenschaft und der damit verbundene hohe Sanierungsaufwand. Die JVA Plauen diente vor allem der Vollstreckung kürzerer Freiheitsstrafen bis 18 Monate sowie der Untersuchungshaft; sie verfügt auch über eine Abteilung des offenen Vollzuges.

Stadt Leipzig informiert über die Förderung interkultureller Vorhaben

am . Veröffentlicht in Kultur

Das Referat Ausländerbeauftragter informiert:  

Die Stadt Leipzig will auch 2008 über das Referat des Ausländerbeauftragten interkulturelle Projekte von gemeinnützigen Vereinen und Verbänden im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten fördern.

Gefördert werden interkulturelle Vorhaben, die der Integration Zugewanderter und dem Abbau von Diskriminierungen auf Grund der ethnischen Herkunft oder der Religionszugehörigkeit dienen. Sie sollen auch öffentlich wirksam zu mehr Toleranz und Akzeptanz gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund in unserer Stadt beitragen.

LVB vs. Schwarzfahrer

am . Veröffentlicht in Leipzig

Um die Schwarzfahrerquote einzudämmen starten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am  1. September  auf der Buslinie 90 eine Pilotphase für den Vordereinstieg in den Bus. Für einen Zeitraum von zunächst drei Monaten gilt dann für alle Fahrgäste der Linie 90 die Bitte, während der gesamten Betriebszeit an der vorderen Tür beim Fahrer einzusteigen und ihm dabei den Fahrschein bzw. Zeitfahrausweis vorzuzeigen. Das Aussteigen erfolgt über eine der hinteren Türen. Wenn der Fahrgast beim Einsteigen kein gültiges Ticket besitzt, kann er dies beim Fahrer bzw. am Ticket-Automaten im Fahrzeug kaufen. Bereits seit 1999 gilt in Leipzig ab 20 Uhr der Vordereinstieg für LVB-Busse.

Nach Hetzjagd: Staatsanwaltschaft Leipzig leitet Ermittlungsverfahren ein

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat nach der Hetzjagd von Mügeln Ermittlungsverfahren gegen zwei Verdächtige eingeleitet. Bisher sind rund 20 Zeugen vernommen worden. Unterdessen kündigte Sachsens Innenminister Albrecht Buttolo an, dass er das Soko-Team mit 10 weiteren Polizisten und einem LKA-Spezialisten verstärke will, um eine rasche Aufklärung des Falls zu gewährleisten. Im Mügelner Rathaus wurde eine Anlaufstelle für Bürger eingerichtet, die eine Aussage machen wollen. 

"Games Convention" für Besucher geöffnet

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

apscom_messe_20070820_039.jpgLeipzig. Die Games Convention (GC), Europas größte Computerspielemesse, hat heute Ihre Tore für Besucher geöffnet. Nachdem die Messe gestern nur für Fachpublikum zugänglich war, wurde sie gestern Abend im Rahmen einer feierlichen Gala in der Glashalle von Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) und Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) für alle eröffnet. Während eines Rundgangs erkundigte sich Sachsens Regierungschef an den Ständen der Firmen Nintendo, Vivendi, Activision, Konami und Electronic Arts über neueste Trends in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Spielen.

 In diesem Jahr erwarten die Veranstalter mehr als 200.000 spielebegeisterte Fans. 503 Aussteller aus 31 Ländern  präsentieren in diesem Jahr auf insgesamt 112.500 Quadratmetern  ihre neusten Produkte. Damit hat sich das Ausstellungsgelände im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent vergrößert. Insgesamt haben die Aussteller mehr als 225 Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren für die GC 2007 angekündigt.

weitere Informationen: gc-germany.com

(msu) 

Nur noch wenige freie Studienplätze an der Uni Leipzig

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Kurz vor Beginn des neuen Studienjahres meldet die Uni Leipzig einen großen Andrang auf die Studienplätze. Viele Studiengänge seien bereits komplett ausgebucht und die Bewerbungsfristen für Studiengänge mit Numerus clausus verstrichen. Allein für 62 Studienplätze des Bachelorstudiengangs Psychologie sind 1.675 Bewerbungen eingegangen.

1. Blue Lions Cup auf dem Golfplatz Seehausen

am . Veröffentlicht in Eishockey

apscom_golf.jpgLeipzig.  Am Samstag wird auf dem Gelände des GolfPark Leipzig-Seehausen der 1. Blue Lions Cup ausgetragen. Hierbei handelt es sich um eine offene Meisterschaft. Insgesamt stehen 54 Startplätze zur Verfügung. Ab der 55. Anmeldung gibt es eine Warteliste. Damen und Herren sollen gemeinsam bewertet werden. Eine Einteilung in Preisklassen soll vor Ort stattfinden und richtet sich nach der Anzahl der Anmeldungen. Die Spielergruppen werden nach ihren Fähigkeiten gemischt aufgestellt. Im Rahmenprogramm haben geladene Gäste die Möglichkeit, einen Schnupperkurs zu besuchen.  Die Sieger des Turniers werden am Abend ab 19:00 Uhr im Atlanta Hotel geehrt. Dabei wird auch die der Blue Lions Mannschaft für die neue Saison vorgestellt.

Anmeldeschluss für das Turnier ist Donnerstag, 23. August 2007, 17:00 Uhr.

weitere Informationen: www.golfpark-seehausen.de/

(ssc) 

GC - Games Convention 2007 eröffnet

am . Veröffentlicht in Leipzig

messeneu.jpgLeipzig. Die sechste Games Convention (GC) hat ihre Tore heute für Journalisten und Fachbesucher geöffnet. Ab morgen wird dann Europas größte Computerspielemesse für alle geöffnet. Europas Leitmesse für interaktive Unterhaltung, Infotainment, Edutainment und Hardware kann dieses Jahr mit Rekordzahlen aufwarten. 503 Aussteller aus 31 Ländern (2005: 374 Aussteller aus 24 Ländern) präsentieren in diesem Jahr auf insgesamt 112.500 Quadratmetern (2006: 90.000 Quadratmeter) ihre neusten Produkte. Damit hat sich das Ausstellungsgelände im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent vergrößert.

Mügeln: 300 Antifaschisten demonstrieren gegen rechte Gewalt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. 3 Tage nach den Übergriffen auf 8 Inder demonstrierten gestern abend etwa 300 Antifaschisten durch die sächsische Kleinstadt Mügeln. Laut Angaben der Polizei verlief die Demonstration ruhig. Die Veranstalter wertetendie enorme Teilnehmerzahl als Erfolg.

Landesgartenschau 2009: Umweltminister bewilligt zwei Millionen Euro

am . Veröffentlicht in Sachsen

Reichenbach. Die Finanzierung der Umgestaltung Reichenbachs im Zuge der Landesgartenschau 2009 ist ein Stück weiter vorrangekommen. Umwelt- und Landwirtschaftsminister Stanislaw Tillich übergab heute dem Oberbürgermeister von Reichenbach, Dieter Kießling, einen Zuwendungsbescheid über rund zwei Millionen Euro. Wie der Minister betonte, habe die Stadt einen schwierigen Strukturwandel zu bewältigen. Die Landesgartenschau werde dazu beitragen, Reichenbach städtebaulich zu verschönern. "„Ich bin mir sicher, Reichenbach wird auch dort ein Schmuckstück werden, wo bisher noch Industriebrachen das Bild dominierten"“, so Tillich. Alle vier bisher stattgefundenen Landesgartenschauen in Sachsen hätten sich als Motor nicht nur für die grüne Stadtentwicklung erwiesen. Impulswirkung gebe es auch für private Investitionen sowie den Kultur- und Freizeitbereich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.