facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Erweiterte Masken-Pflicht in Leipzig

Erweiterte Masken-Pflicht in LeipzigLeipzig. Als Reaktion auf die steigenden Corona-Infektionszahlen hat die Stadt Leipzig in einer Allgemeinverfügung die durch den Freistaat Sachsen festgelegten Gesundheitsschutzmaßnahmen im Stadtgebiet umgesetzt.

Sport

SC DHfK Leipzig vor wegweisendem Spiel in Stuttgart

SC DHfK Leipzig vor wegweisendem Spiel in StuttgartLeipzig. Am morgigen Donnerstagabend treten die Bundesligahandballer des SC DHfK Leipzig beim punktgleichen TVB Stuttgart zu ihrem nächsten Auswärtsspiel an. Dort gilt es, die Heimniederlage von der Vorwoche vergessen zu machen.

Mügeln: Staatsanwaltschaft Leipzig ermittelt gegen zwölf Tatverdächtige

am . Veröffentlicht in Sachsen

Leipzig. Die Staatsanwaltschaft Leipzig ermittelt knapp zwei Wochen nach der Hetzjagd auf acht Inder gegen zwölf Tatverdächtige. Entgegen ersten Aussagen des Bürgermeisters handelt es sich um Personen aus Mügeln und Umgebung. Bisher sei keiner von Ihnen durch rechtsextreme Taten aufgefallen. Alle Verdächtigen sind zwischen 17 und 35 Jahren alt. Ihnen würden Landfriedensbruch, Volksverhetzung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Am Wochenende vom 18. August war in Mügeln eine Gruppe von Indern nach einer Rangelei  in einem Festzelt von 50 jungen Personen verfolgt worden. Dabei seien ausländerfeindliche Parolen gerufen worden. Die Polizei setzte mehr als 70 Beamte ein, um die Situation wieder zu beruhigen. Insgesamt sind 8 Inder sowie und vier Angreifer verletzt worden.

Unterdessen steht der Bürgermeister der Stadt, Gotthard Deuse (FDP), erneut in der Kritik. In einem Interview mit der rechtsextremen Zeitung Junge Freiheit sagte er: "Ich zum Beispiel bin stolz, Deutscher zu sein."

(msu) 

A 14 am Wochenende gesperrt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Schkeuditzer KreuzAutofahrer die am Wochenende auf der Autobahn 14 unterwegs sind, müssen sich auf erhebliche Behinderungen einstellen, denn ab heute 22.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr wird die Autobahn zwischen dem Schkeuditzer Kreuz und der Anschlussstelle Halle/Peißen in beiden Richtungen gesperrt, Das kündigte das Verkehrsministerium von Sachsen-Anhalt in Magdeburg heute an. der Grund der Sperrung ist der Abriss von drei alten Brücken. Eine Umleitung wird über die B 100 und die A 9 zum Schkeuditzer Kreuz eingerichtet. (ssc)

Eishockey-Rekordmeister in Leipzig

am . Veröffentlicht in Eishockey

Blue Lions LeipzigLeipzig. Auf dem Gelände der Alten Messe wird heute hochkarätiges Eishockey gespielt. Die Blue Lions haben sich für dieses Wochenende etwas Besonderes einfallen lassen - ein Turnier mit den LausitzerFüchsen, dem ETC Crimmitschau und einer richtig großen Legende des Eishockey, dem ZSKA Moskau. Der ZSKA Moskau gibt sich die Ehre zum Blue Lions Cup. Ohne zu übertreiben wird das wohl das Eishockeyevent des Jahres. Heute wird ab 17 Uhr in der Blue Lions Arena gespielt. (rsp)

Gesundheitsministerin begrüßt Sonderurlaub für Angehörige von Pflegebedürftigen

am . Veröffentlicht in Sachsen

Dresden. Die Sächsische Gesundheitsministerin Helma Orosz hat Überlegungen für einen Pflege-Sonderurlaub begrüßt. Nach Plänen von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD), sollen für den Fall von plötzlich auftretenden Pflegefällen in der Familie zehn Tage bezahlter Urlaub für die Angehörigen sowie ein Recht auf sechsmonatige berufliche Freistellung für die Pflege gewährt werden.

Sachsens Finanzminister gerät wegen Landesbank unter Beschuss

am . Veröffentlicht in Leipzig

Sachsen LBDresden. Sachsens Finanzminister Horst Metz (CDU) gerät wegen seiner Rolle als Chef des Verwaltungsrates der angeschlagenen Sachsen LB immer stärker unter Beschuss. Medienberichten zufolge wurden die Bankgremien über die verschiedenen Engagements und Risiken der Sachsen LB einschließlich der irischen Tochter in Dublin nicht eingehend unterrichtet.

Metz wehrte sich gegen die Vorwürfe: "Die Unterstellung, man habe nicht richtig informiert oder gar gelogen ist angesichts des regelmäßigen Berichtswesens im Verwaltungsrat sowie im Kreditausschuss ungeheuerlich."

"Mitja-Prozess" fortgesetzt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Landgericht LeipzigLeipzig. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des neunjährigen Mitja ist am Landgericht fortgesetzt worden. Heute vernahm der Richter die Ex-Frau des Angeklagten und seine letzte Lebensgefährtin. Der Angeklagte hatte den Mord bei Prozessauftakt am Dienstag gestanden. Das Urteil wird am 11. September erwartet.

(msc) 

Leipziger Schwimmhallen öffnen vorzeitig

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Die Sportbäder Leipzig öffnen die Leipziger Schwimmhallen bereits ab Samstag, den 1. September 2007, und damit zwei Tage früher als geplant. Mit der vorzeitigen Öffnung reagiert das Unternehmen auf die früh­herbstliche Witterung.

Bundeskartellamt genehmigt Verkauf der Sachsen LB

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Sachsen LBBerlin. Die Landesbank Baden-Württemberg kann die angeschlagene Sachsen LB übernehmen. Das Bundeskartellamt konnte bei einer Überprüfung keinerlei wettbewerbsrechtliche Bedenken feststellen und genehmigte den Verkauf.

Das schwer angeschlagene Unternehmen kommt derweil nicht aus den Schlagzeilen heraus. Heute war die Finanzkrise bei der Sächsischen Landesbank Thema im sächsischen Landtag. Erst gestern war bekannt geworden, dass die Staatsanwaltschaft Leipzig offenbar einen Prüfverfahren in Sachsen LB eingeleitet hat. Die Sachsen LB war am Wochenende in einer Blitzaktion an die Landesbank Baden-Württemberg verkauft worden. Das Institut war wegen der Krise auf dem US Amerikanischen Hypothekenmarkt in Schieflage geraten.

(msu) 

Arbeitslosenquote im August leicht gesunken

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Nürnberg. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit ist die Arbeitslosenquote im August nur leicht gesunken. Gegenüber dem Juli betrug der Rückgang 0,1 Prozent. Dies entspricht ca. 10.000 Personen. Im Vergleich zum August 2006 sind 660.000 Menschen weniger arbeitslos.

"Die gute konjunkturelle Lage wirkt sich weiter positiv auf den Arbeitsmarkt aus. Die Arbeitslosigkeit ist im August weiter gesunken. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wächst, und die Zahl der offenen Stellen ist nach wie vor hoch", sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise heute bei der Vorstellung der Zahlen.

Arbeitslosenzahl in Sachsen wächst gegen den Bundestrend

In der Region Leipzig ist die Zahl der Arbeitslosen hingegen leicht gestiegen. Laut Arbeitsagentur waren rund 65.100 Frauen und Männer ohne Beschäftigung. Das waren 966 mehr als im Juli.
Hintergrund sei der für August typische Anstieg der Jugendarbeitslosigkeit. In Sachsen ist die Zahl im August zum ersten Mal in diesem Jahr angestiegen. Nach Angaben der Landesarbeitsagentur waren 312 524 Sachsen ohne Beschäftigung, das waren 2221 mehr als im Juli. 

(msu) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.