facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Erweiterte Masken-Pflicht in Leipzig

Erweiterte Masken-Pflicht in LeipzigLeipzig. Als Reaktion auf die steigenden Corona-Infektionszahlen hat die Stadt Leipzig in einer Allgemeinverfügung die durch den Freistaat Sachsen festgelegten Gesundheitsschutzmaßnahmen im Stadtgebiet umgesetzt.

Sport

SC DHfK Leipzig vor wegweisendem Spiel in Stuttgart

SC DHfK Leipzig vor wegweisendem Spiel in StuttgartLeipzig. Am morgigen Donnerstagabend treten die Bundesligahandballer des SC DHfK Leipzig beim punktgleichen TVB Stuttgart zu ihrem nächsten Auswärtsspiel an. Dort gilt es, die Heimniederlage von der Vorwoche vergessen zu machen.

Neuer Spielplatz für die 66. Grundschule

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Pünktlich zum Schuljahresbeginn können sich die Schulkinder der 66. Grundschule an der Rosenowstraße über einen neu errichteten Spielplatz freuen. Das Grünflächenamt der Stadt plante und baute im Auftrag des Schulverwaltungsamtes den gesamten Schulhof um. Der 1. Bauabschnitt wurde 2006 realisiert. Der langersehnte neue Spielplatz mit einem Kletterparcour, Rutsche, Kletterwand und Hangelnetz konnte im 2. Bauabschnitt 2007 fertiggestellt werden. Zusammen mit dem Dreier-Reck und den ebenfalls erneuerten Balancierstämmen unter den Bäumen bietet dieser Teil des Schulhofes jetzt viele Möglichkeiten zum Austoben in den Pausenzeiten und während der Hortstunden am Nachmittag.

Planungsbeschluss zur Schulhaus-Sanierung am künftigen Standort der Adolph-Diesterweg-Schule

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Der künftige Standort der Adolph-Diesterweg-Schule in der Portitzer Straße 1 soll umfassend saniert werden. Für die notwendigen Planungen hat die Verwaltungsspitze heute den Weg frei gemacht.

Die Schule zur Lernförderung „Adolph Diesterweg“ befindet sich zur Zeit in der Zweenfurther Straße 21 sowie in den Außenstellen Bisamstraße 15 und Gundermannstraße 18. Die Räume reichen nicht aus und der Unterricht an drei Standorten sowie die Angebote im Freizeitbereich können nur unter erschwerten Bedingungen umgesetzt werden.

Brühl-Planen werden verkauft

am . Veröffentlicht in Leipzig

bruehl1.jpgLeipzig. Mit einer Vernissage der Verhüllungskunst von Fischer-Art beginnen die Stadtwerke heute im Energieberatungszentrum der Stadtwerke Leipzig die Verkaufsaktion von Teilstücken der ehemaligen Brühl-Platten-Hüllen. Die Stadtwerke Leipzig wollen gemeinsam mit Fischer-Art 25 handsignierte originale Kunstwerke sowie handsignierte Reproduktionen an interessierte Kunstliebhaber verkaufen. Der Erwerb der Teilstücke aus der 13 500 m² Planenfläche wird im Rahmen der Ausstellung bis Mitte Oktober 2007 im Energieberatungszentrum der Stadtwerke Leipzig, Pfaffendorfer Straße 2, möglich sein.

Ausschreibung: Berufsausbildungspreis der Stadt Leipzig 2007

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Die Stadt Leipzig vergibt seit 1998 für vorbildliche Ausbildungsbetriebe, herausragende Ausbildungsinitiativen oder besondere Aktionen einen Berufsausbildungspreis. Dieser wird auch in diesem Jahr zusammen mit der Industrie- und Handelkammer (IHK), der Handwerkskammer (HWK), dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) sowie der Arbeitsgemeinschaft Leipzig (ARGE) ausgelobt. Ziel ist es, regionale Firmen, die sich in der Berufsausbildung überdurchschnittlich engagieren, öffentlich zu würdigen und mit einer Ehrenurkunde für ihr Engagement auszuzeichnen. Verliehen wird der Berufausbildungspreis der Stadt Leipzig 2007 am 8. November 2007 von Oberbürgermeister Burkhard Jung im Rahmen der diesjährigen Jugendkonferenz der ARGE Leipzig.

Bundesprogramm "Vielfalt tut gut" in Sachsen vorgestellt

am . Veröffentlicht in Leipzig

rathausgut.jpgLeipzig. Die Stadt will ihre Aktivitäten gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass verstärken. Dafür sollen aus Mitteln des neuen Bundesprogramms "Vielfalt tut gut. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus" für Projekte und Initiativen ab Oktober 100.000 Euro bereitgestellt werden. Damit sollen Zivilcourage gegen ausländerfeindliche Parolen und eine bessere Eingliederung von Menschen aus anderen Kulturkreisen gefördert werden.

(mkr) 

CDU Sachsen stützt Milbradt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Dresden. In der Krise um die schwer angeschlagene Sachsen LB rückt die CDU Sachsen enger zusammen. Bei einer Sondersitzung des Landesvorstandes wurde Ministerpräsident Milbradt einstimmig für die Wahl zum Landesvorsitzenden nominiert. Bei einem Parteitag Mitte September soll Milbradt dann offiziell im Amt bestätigt werden.

Heute befasst sich die SPD bei einem Präsidiumstreffen mit der aktuellen Koalitionskrise.

(msu)

Wissenschaftsministerium informiert über freie Studienplätze in Sachsen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Dresden. Auf der Homepage des Wissenschaftsministeriums gibt es ab heute einen besonderen Service für die Abiturientinnen und Abiturienten, die noch keinen Studienplatz für das im Oktober beginnende Wintersemester haben. Dort können sich Interessierte über noch freie Studienplätze und zulassungsfreie Studienfächer sowie die Kontakte zur Studienberatung der Hochschulen in Sachsen informieren.
Die Bewerbungsfrist für zulassungsfreie Studiengänge an den sächsischen Hochschulen endet am 15. September.
 
weitere Informationen: www.smwk.sachsen.de

Weichen gestellt: IG Metall-Vorstand schlägt Berthold Huber für das Amt des Ersten Vorsitzenden vor

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Frankfurt/Main. Führungswechsel in der IG Metall. Der Vorstand der Gewerkschaft hat Berthold Huber (57) als Nachfolger für Jürgen Peters für das Amt des Ersten Vorsitzenden vorgeschlagen. Eine entsprechende Entscheidung hat das Führungsgremium der Gewerkschaft in seiner Sitzung am Montag in Frankfurt gefällt. Zuvor hatte der amtierende IG Metall-Vorsitzende Jürgen Peters (63) erklärt, dass er auf eine erneute Kandidatur im November auf dem Gewerkschaftstag in Leipzig verzichtet. Für die Position des Zweiten Vorsitzenden schlägt der Vorstand dem Gewerkschaftstag den nordrhein-westfälischen Bezirksleiter Detlef Wetzel (54) vor. Bertin Eichler (55) wird erneut für das Amt des Hauptkassierers vorgeschlagen.


Neues Schuljahr hat begonnen

am . Veröffentlicht in Leipzig

schulbank.jpgLeipzig. Für rund 33.000 Schüler hat heute in Leipzig das neue Schuljahr begonnen. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang alle Verkehrsteilnehmer: "Stellen Sie sich im Straßenverkehr auf das kindgerechte Verhalten ein. Seien  Sie überall dort, wo mit Kindern zu rechnen ist, besonders aufmerksam. Fahren Sie dort langsamer und immer bremsbereit!"

Schwerer Unfall in Burghausen-Rückmarsdorf

am . Veröffentlicht in Leipzig

polizei.pngLeipzig. Bei einem Verkehrsunfall  ist ein 19-Jähriger schwer verletzt worden. Er schwebt nach wie vor in akuter Lebensgefahr. Von den übrigen Verletzten konnten zwischenzeitlich vier Personen im Alter von 19–20 Jahren das Krankenhaus wieder verlassen. Sie werden in den nächsten Tagen als Zeugen gehört werden. Wie die Polizei mitteilte wird gegen den 25-Jährigen Fahrer derzeit wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässiger Körperverletzung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Bisher konnte die Polizei keine Aussagen darüber machen ob Drogen im Spiel waren.

(mkr) 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.