facebook Twitter Youtube RSS

Gläserne Manufaktur in Dresden erzielte 2011 Produktionsrekord

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Gläserne Manufaktur in Dresden erzielte 2011 ProduktionsrekordDresden. Die Gläserne VW-Manufaktur in Dresden blickt auf ein Rekordjahr zurück. Die Produktion des Phaeton konnte um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf mehr als 11.000 Stück gesteigert werden.

 

 

 

 

Doch nicht nur die Produktion wuchs am Dresdner VW-Standort. Auch die Besucherzahlen stiegen gegenüber 2010 um etwa ein Drittel. Insgesamt besichtigten etwa 145.000 Gäste die Gläserne Manufaktur. Immer mehr Kunden entschieden sich zudem für die Abholung ihres Autos direkt am Werk. 2011 kamen fast 2.000 Kunden direkt ins Werk, das waren 80 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor.
“Unsere Mannschaft hat gemeinsam mit allen Partnern und Zulieferern ein wunderbares Geschenk zum Jubiläum des Hauses abgeliefert“, freute sich der Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Sachsen GmbH, Hans-Joachim Rothenpieler. “Wir werden dieses hohe Niveau auch in 2012 halten.“

(rkl)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.