facebook Twitter Youtube RSS

2013 war Rekordjahr für Automobilhersteller Porsche

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

2013 war Rekordjahr für Automobilhersteller PorscheStuttgart/ Leipzig. Das Jahr 2013 endete mit einem Verkaufsrekord für den Sportwagenhersteller Porsche. Insgesamt lieferte das Stuttgarter Unternehmen 162.145 Fahrzeuge an seine Kunden aus.

 


“Mit unserer starken Produktoffensive und der Ausweitung unseres Geschäftsmodells konnten wir weltweit die Attraktivität unserer Marke weiter steigern. Das belegen 162.145 Auslieferungen“, sagte Bernhard Maier, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG. “Auch für die kommenden Monate sind wir optimistisch und freuen uns auf neue Impulse von Porsche Macan und 911 Targa.“ Gegenüber 2012 bedeutete der neue Verkaufsrekord einen Absatzzuwachs von 15 Prozent. Dabei konnte Porsche in allen Verkaufsregionen gegenüber dem Vorjahr zulegen. Auf dem für Porsche wichtigsten Markt, den USA, steigerte Porsche den Absatz um 20,8 Prozent auf 42.323 Fahrzeuge.
Das beliebteste Porsche-Modell blieb auch 2013 der im Leipziger Porschewerk gebaute Cayenne. Von dem sportlichen Geländewagen wurden mehr als 84.000 Fahrzeuge verkauft.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen