facebook Twitter Youtube RSS

Condor baut Engagement am Flughafen Leipzig/Halle aus

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Condor baut Engagement am Flughafen Leipzig/Halle ausLeipzig. Seit dem 5.November bietet die Fluggesellschaft Condor mit Agadir ein weiteres Flugziel ab dem Leipzig/Halle Airport an.

 

 


Mit einem am Flughafen Leipzig/Halle stationierten Airbus A 320 fliegt Condor ab sofort einmal pro Woche den Flughafen Agadir an der Marokkanischen an. Immer dienstags startet Condor um 9:30 Uhr in Richtung Marokko und landet etwa vier Stunden später in Agadir. Der Flug von Agadir landet dienstags um 19:15 Uhr am Leipzig/Halle Airport.

Start des Airbus A 320 der Condor zum Erstflug nach Agadir

Start des Airbus A 320 der Condor zum Erstflug nach Agadir

Insgesamt fliegt Condor in der Wintersaison 2013/14 neun Ziele an, neu sind darunter auch Lanzarote und Madeira. Zusätzlich platziert die Airline am Leipzig/Halle Airport eine Boeing 757-300 mit 265 Sitzplätzen, die einen bereits stationierten Airbus A320 mit 174 Sitzplätzen ergänzen wird.

(ine/ Bild: Leipzig/Halle Airport)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.