facebook Twitter Youtube RSS

Bierabsatz in Deutschland im 1.Halbjahr 2013 gesunken

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Bierabsatz in Deutschland im 1.Halbjahr 2013 gesunkenLeipzig/Wiesbaden. Laut Statistischem Bundesamt ist der Bierabsatz im ersten Halbjahr 2013 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,9 Prozent beziehungsweise 2,4 Millionen Hektoliter gesunken.

 

 

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, haben die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager somit in den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 rund 45,9 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. Dabei sank der Inlandsabsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr 2012 um 4,8 Prozent auf 38,5 Millionen Hektoliter.
In den Zahlen sind alkoholfreie Biere und Malztrunk sowie das aus Ländern außerhalb der Europäischen Union eingeführte Bier nicht enthalten.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.