facebook Twitter Youtube RSS

Porsche bleibt auch im Oktober auf Rekordkurs

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Porsche bleibt auch im Oktober auf RekordkursStuttgart/Leipzig. Der Sportwagenhersteller Porsche hat im Oktober 2012 weltweit 11.688 Fahrzeuge und damit 24,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat verkauft.

 

 

 

 

 


Damit bleibt Porsche auch im gesamten Jahresverlauf deutlich über den Auslieferungen des Vorjahres. Insgesamt wurden seit Jahresbeginn 116.050 Neuwagen und Kunden ausgeliefert, 15,6 Prozent mehr als in den ersten zehn Monaten 2011. “Ein starker Absatz in Amerika sowie Asien konnte auch im Oktober die Kaufzurückhaltung in Europa mehr als kompensieren“, sagte Bernhard Maier, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG. “Bereits nach zehn Monaten haben wir somit fast so viele Fahrzeuge ausgeliefert wie im gesamten Vorjahr. Wir rechnen daher mit einem starken Jahresendgeschäft.“
Die am meisten verkauften Fahrzeuge sind auch weiter die im Leipziger Porsche-Werk produzierten Porsche Cayenne. Im Oktober verkaufte der Sportwagenhersteller 6.897 der sportlichen Geländewagen und damit 34,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Mit 1.522 ausgelieferten Fahrzeugen verzeichnete auch die 911er Baureihe ein Verkaufsplus von mehr als 30 Prozent.

(ssc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.