facebook Twitter Youtube RSS

Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Sonderzahlung

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-SonderzahlungStuttgart. Wegen des besonders erfolgreichen vergangenen Geschäftsjahres bei Porsche haben sich Vorstand und Gesamtbetriebsrat von Porsche auf eine Sonderzahlung von 7.600 Euro geeinigt.

 

 

 

 

Mit 118.868 verkauften Fahrzeugen erzielte Porsche 2011 einen neuen Auslieferungsrekord. “Der Erfolg von Porsche resultiert aus dem überdurchschnittlich hohen Einsatz und der Flexibilität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagte Matthias Müller, Vorsitzender des Vorstands der Porsche AG. “Sie sind der Motor des Unternehmens und dies belohnen wir mit einer Rekord-Sonderzahlung.“ Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Uwe Hück meinte, nach diesem Jahr hätten sich die Mitarbeiter eine “genial-intergalaktische Sonderzahlung“ verdient. “Der Rekordabsatz ist schließlich nicht vom Himmel gefallen, sondern wurde von der Belegschaft hart erarbeitet“, so Hück. “Diese Sonderzahlung bekommen alle, ob sie in der Küche arbeiten oder Ingenieure sind.“
Die Sonderzahlung wird an über 8.500 Tarifmitarbeiterinnen und Tarifmitarbeiter der Porsche AG ausgezahlt, die am oder vor dem 1. Januar 2011 in das Unternehmen eingetreten sind.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.