facebook Twitter Youtube RSS

Bestes erstes Quartal aller Zeiten für Motorradsparte von BMW

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Bestes erstes Quartal aller Zeiten für Motorradsparte von BMWMünchen. Die Motorradsparte von BMW hat 2012 den absatzstärksten Jahresstart aller Zeiten erlebt. Insgesamt lieferte BMW Motorrad von Januar bis März 24.373 Motorräder aus.

 

 

 

 

 



Allein im März konnten weltweit 12.295 Motorräder verkauft werden, im Vorjahr waren es noch 11.675. Das entspricht einem Anstieg der Auslieferungen um 5,3 Prozent im März, im gesamten Quartal stieg der Absatz um 5,5 Prozent. “BMW Motorrad ist hervorragend in die Motorradsaison 2012 gestartet“, freute sich Hendrik von Kuenheim, Leiter BMW Motorrad. “Getragen wird die positive Entwicklung von unserer attraktiven Modellpalette und der guten Marktentwicklung vor allem in Brasilien, USA und Australien, also Märkte, in denen die Motorradsaison klimabedingt deutlich früher beginnt, als in Europa. Auf Grund der wirtschaftlichen Unsicherheiten entwickeln sich die Märkte Südeuropas hingegen schwierig. Dennoch, sollten sich die Rahmenbedingungen nicht weiter verschlechtern, streben wir für das Gesamtjahr an, den Rekordabsatz von 2011 nochmals zu übertreffen.“

(ssc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.