Sportbürgermeister und FC Sachsen trafen sich zum Gespräch

rathausgut.jpgLeipzig. Heute trafen sich Sportbürgermeister Heiko Rosenthal und der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Sachsen Winfried Lonzen zu einem Gespräch im Neuen Rathaus. Im Mittelpunkt der Beratung stand die finanzielle Unterstützung der Nachwuchsarbeit des Vereines durch kommunale Unternehmen. Der Sportbürgermeister erklärte gegenüber dem Vertreter des FC Sachsen, dass dem Verein auch in seiner gegenwärtig kritischen Situation ein klar definiertes Sponsoring-Paket für 2007/08 zur Verfügung steht. Einschließlich der regulären Bezuschussung durch die Stadt soll mit einem immer noch stattlichen sechsstelligen Betrag insbesondere die Nachwuchsarbeit im sogenannten Leistungszentrum unterstützt werden. In letzter Zeit war die Tatsache, dass städtische Unternehmen den Verein bereits in den letzten Jahren und damit auch aktuell seit Saisonbeginn unterstützen, in den Diskussionen um die finanzielle Situation aus dem Blickfeld geraten.   

Weiterlesen

Leipzig erhält DFB-Leistungszentrum für Frauenfußball

Leipzig. Die Messestadt wird Standort sächsischen Fußball-Leistungszentrum. Am Freitag um 10:00 Uhr wird symbolisch der Grundstein gelegt. Wie das Rathaus mitteilte, will der Sächsische Fußball-Verband in das Zentrum investieren, damit die besten Talente des sächsischen Mädchen- und Frauenfußballs optimale Bedingungen für Training und Wettkampf erhalten.

Weiterlesen

Lok Leipzig spielt unter Ausschluss der Öffentlichkeit gegen Roter Stern Leipzig

Leipzig.  Knapp eine Woche nach dem Derby zwischen dem  FC Sachsen II muss der 1. FC Lokomotive (Lok) Leipzig in der Landesliga am Samstag gegen Roter Stern Leipzig antreten. Die Verantwortlichen des 1. FC Lok stufen die Sicherheitslage als so ernst ein, dass das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden soll.

Weiterlesen

Blue Lions Leipzig - Im Gespräch mit Wolfgang Weinhardt

Wolfgang WeinhardLeipzig. Nach dem letzen Spiel sind die Besucherzahlen der Blue Lions Leipzig in die Kritik der Leipziger Volkszeitung geraten, nun fragen Leipzig-Seiten den, der wissen müsste, wie es um die Blue Lions steht, Wolfgang Weinhardt. Leipzig-Seiten bat Herrn Weinhardt, den Geschäftsführer der Sport & Kunst Marketing GmbH (Betreibergesellschaft der Blue Lions Leipzig) zu einem Interview. Weinhardt kam der Bitte gerne nach und ermöglichte Leipzig-Seiten einen Blick in die Unterlagen und Kalkulationen.

Weiterlesen

Lokalderby - Kosten trägt der Steuerzahler

LokalderbyLeipzig. Das Lokalderby vom Sonntag wird wieder einmal zu Lasten des Steuerzahlers gehen. Am Sonntag kamen der FC Sachsen II und der 1. FC Lok Leipzig in der Landesliga zu einem Punktspiel zusammen. In keiner deutschen Stadt spalten sich, wenn es um Fußball geht, die Geister so sehr, wie in Leipzig.

Weiterlesen

Eishockey - Leipzig siegt zu Hause gegen Bad Nauheim

Thomas MeyerLeipzig. Der Endstand von 5:3 in der Blue Lions Eisarena stand Thomas Meyer gut zu Gesicht. Seinen Platz an der Bande eingenommen, sprach sein Gesichtsausdruck beim letzten Tor Bände. Das Spiel, was wieder einmal mit einer 4:1 Führung begann wurde am Schluss beinahe noch zu einer Zitterpartie.
 

Weiterlesen

Sportliches Wochenende in Leipzig

ZentralstadionLeipzig. Die Oberligisten im Eishockey Bad Nauheim und Leipzig treffen in der Blue Lions Arena aufeinander und in der Sächsischen Landesliga geht es beim Fußball um die alte Rivalität zwischen Lok und Chemie. Fans, die sich für beide Sportarten begeistern haben die Qual der Wahl. 

Weiterlesen

Eishockey - Neuer Stürmer bei den Blue Lions Leipzig

Blue Lions LeipzigBlue Lions Leipzig

Leipzig. Die Blue Lions hielten aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle in den letzten Wochen Ausschau nach einer guten Ergänzung für das Team. Die Bemühungen von Thomas Meyer (sportlicher Leiter der Blue Lions Leipzig) haben nun gefruchtet, er konnte den 23 jährigen Nikolai Varianov verpflichten.

Weiterlesen

Blue Lions Leipzig unterliegen EC Peiting im Penalty-Schießen

peitingvslions1.jpgLeipzig. Bittere Niederlage für die Blue Lions. Im Spiel gegen den EC Peiting unterlagen die Messestädter im Penaltyschießen mit 6:5. An den Fans hatte es nicht gelegen. Diese eröffneten den heutigen Spieltag der Blue Lions mit einem Paukenschlag. Sie zogen mit Trommeln durch die Innenstadt, um für ihren Club zu werben. Die Fanaktion vermittelte tolle Stimmung in der City.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.