facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Verkehrsfreigabe der Plagwitzer Brücke im Juni 2020 geplant

Verkehrsfreigabe der Plagwitzer Brücke im Juni 2020 geplantLeipzig. Die Verkehrsfreigabe für die Plagwitzer Brücke in Leipzig ist auf den Juni 2020 verschoben worden.

Sport

SV Union Halle-Neustadt steigt in 1. Bundesliga auf

SV Union Halle-Neustadt steigt in 1. Bundesliga aufHalle (Saale)/ Leipzig. Bereits am 18. März hatte die Handball Bundesliga Frauen (HBF) festgelegt, die aktuelle Saison vorzeitig abzubrechen. Jetzt stehen auch die Abschlusstabellen der 1. und 2. Bundesliga fest.

 

ALVARA Firmen Rafting Cup im Kanupark Markkleeberg geht in die 3. Runde

am . Veröffentlicht in Sport

ALVARA Firmen Rafting Cup im Kanupark Markkleeberg geht in die 3. RundeLeipzig/Markkleeberg. Der Firmen Rafting Cup im Kanupark Markkleeberg bei Leipzig geht in die dritte Runde. In diesem Jahr bekommt der Mitinitiator der Veranstaltung, der Slalomkanute Jan Benzin, Unterstützung durch die Firma ALVARA, die ihm als Namenssponsor beiseite steht.

 

 

 

 

 

Der ALVARA Firmen Rafting Cup hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur als außergewöhnliche Teambuildingsveranstaltung etabliert, denn der Wettkampfspaß für Unternehmen der Region zeigte sich auch als eine sehr gute Netzwerkplattform.
Am Dienstag, den 23. August 2011, ist es dann wieder so weit, dann werden die Teams der teilnehmenden Unternehmen wieder ihre Stärken in den Gummibooten unter Beweis stellen. Beim ALVARA Firmen Rafting Cup ist dabei vor allem der Zusammenhalt innerhalb des Teams gefragt. Beim Einzelzeitfahren, beim Massenstart-Rennen und beim AWD-Duell wird sich zeigen wer der schnellste im Wildwasserkanal am Markkleeberger See ist.
Die Zeit zwischen den einzelnen Rennen wird von den Teilnehmern wieder genutzt, um schon einmal Kontakte zu den anderen Teilnehmern zu knüpfen.  So ist auch schon der richtige Grundstein für die Abendveranstaltung gelegt, die im Anschluss an den sportlich aktiven Teil auf dem Plan steht. Bei der Abendveranstaltung, im stilvollen Ambiente des Atlanta Hotels International Leipzig, wird dann wieder über die Höchstleistungen und die anderen Begebenheiten des Tages philosophiert. Dort wird der Tag bei Live-Musik und kulinarischen Köstlichkeiten ausklingen.

 

ALVARA Firmen Rafting Cup im Kanupark Markkleeberg geht in die 3. Runde

 

“Ich freue mich sehr, dass wir mit unserer Idee eines Rafting Cups für Firmen aus der Region nun schon in die dritte Runde gehen. Ein herzliches Danke möchte ich vor allem an ALVARA richten, die den Wettkampf in diesem Jahr intensiv unterstützen. Die positive Erfahrung aus dieser spannenden Veranstaltung und das immer größer werdende Interesse am ALVARA Firmen Rafting Cup geben mir Schwung für meine eigenen sportlichen Vorhaben - insbesondere in Bezug auf das Ziel‚ Olympia 2012.“, erklärte der Leipziger Olympiateilnehmer 2008 Jan Benzien, der dieses Event auch in diesem Jahr aus sportlicher Sicht eng begleiten wird.
Auch der neue Namenssponsor des ALVARA Firmen Rafting Cups wird selbst mit einer Besatzung an den Start gehen. “Der ALVARA Firmen Rafting Cup bietet Unternehmen in besonderer Art und Weise eine Gelegenheit, sich sportlich zu messen und den eigenen Teamgeist zu stärken. In der freundlichen und entspannten Atmosphäre des Kanuparks gönnen wir unseren Mitarbeitern so eine Auszeit und gleichzeitig festigen wir den Zusammenhalt in der Gruppe - das kommt sowohl den Mitarbeitern als auch dem Unternehmen zugute. Außerdem haben wir 2010 schon das AWD-Duell gewonnen - dieses Jahr wollen wir diesen Titel natürlich verteidigen.“, so ALVARA-Vorstand Bernd Hohlfeld, der vom Konzept dieser besonderen Netzwerkveranstaltung überzeugt ist.

(msc)

 

 

Weitere Informationen:

 

 

Weiteres zum Thema:

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.