facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig erhielt Schenkung kostbarer Porzellane

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig erhielt Schenkung kostbarer PorzellaneLeipzig. Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig hat von Professor Günther Sterba eine Schenkung von 36 außergewöhnlich bemalten Porzellanen erhalten.

Sport

HC Leipzig: Die 2. Bundesliga kann kommen

HC Leipzig: Die 2. Bundesliga kann kommenLeipzig. Den sportlichen Aufstieg hatten die Handballerinnen des HC Leipzig schon im April geschafft, im Mai folgten nun auch die positiven Bescheide für die technische Seite des Aufstiegs.

Erste Saisonniederlage für Leipzig Lions kostet Tabellenführung

am . Veröffentlicht in Sport

Erste Saisonniederlage für Leipzig Lions kostet TabellenführungLeipzig. Die American Footballer der Leipzig Lions haben am vergangenen Samstag im zweiten Heimspiel ihre erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Gegen die Cottbus Crayfish unterlagen die Leipziger deutlich mit 14:35.

 

 

 

 

In der Offense der Leipzig Lions, bisher mit einem Schnitt von 30 Punkten kaum zu stoppen, machte sich das Fehlern von Daniel Teubert und Steffen Wöhlke bemerkbar. Nur zwei Touchdowns gelangen den Leipzigern, während die Angriffsreihe der Gäste die Leipziger Defense immer wieder in Bedrängnis bringen konnte. Dazu kamen individuelle Fehler im Angriff der Gastgeber, zu viele Bälle wurden fallengelassen und führten zu Ballgewinnen der Cottbuser. “Im Angriff ist tatsächlich alles schief gelaufen, was schief laufen konnte“, so Mike Weymann, Offense Coordinator, nach dem Spiel. “Wir haben eindeutig nicht an die Leistung angeknüpft, die wir in den Spielen zuvor gezeigt haben und Cottbus war schlagbar!“
So sahen die etwa 300 Zuschauer im Leipziger Stadion in der Ratzelstraße ein Endergebnis von 14:35 auf der Anzeigetafel. Mit der Niederlage gaben die Leipzig Lions auch die Tabellenführung an die Cottbus Crayfish ab.
Am 2.Juli erwarten die Leipzig Lions nun die Rostock Griffins zum nächsten Regionalligaspiel. Das Hinspiel gewannen die Leipziger in Rostock mit 21:35.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen