Leipzig

Leipziger Weihnachtsmarkt beginnt am 22.November

Leipziger Weihnachtsmarkt beginnt am 22.NovemberLeipzig. Die Weihnachtsstimmung ist zurück in der Leipziger Innenstadt. Nach zwei Jahren Corona-Pause startet der Leipziger Weihnachtsmarkt am 22. Novoember.

 

 

 

 

Sport

Dritter Sieg in Folge für SC DHfK Leipzig unter Trainer Sigtryggsson

Dritter Sieg in Folge für SC DHfK Leipzig unter Trainer SigtryggssonLeipzig. Dritter Sieg im dritten Spiel, der Aufwärtstrend beim SC DHfK Leipzig seit der Verpflichtung des neuen Trainers Rúnar Sigtryggsson hält an. Am Sonntag gewannen die Grün-Weißen beim TVB Stuttgart mit 26:33 (11:18).

 

 

 

Dritter Sieg in Folge für SC DHfK Leipzig unter Trainer Sigtryggsson

Dritter Sieg in Folge für SC DHfK Leipzig unter Trainer SigtryggssonLeipzig. Dritter Sieg im dritten Spiel, der Aufwärtstrend beim SC DHfK Leipzig seit der Verpflichtung des neuen Trainers Rúnar Sigtryggsson hält an. Am Sonntag gewannen die Grün-Weißen beim TVB Stuttgart mit 26:33 (11:18).

 

 

 

 

Schon in den ersten sieben Spielminuten setzten die Leipziger ein deutliches Zeichen. Mit einem gut aufgelegten Torwart Kristian Sæverås und souverän einnetzenden Spielern am anderen Ende des Feldes legten die Gäste rasch fünf Tore zwischen sich und die Stuttgarter, nach gut sieben Minuten führten die DHfKler mit 6:1. Auch in der Folge ließen die Leipziger nicht nach, in der 24. Minute lagen sie mit 14:6 in Führung, beim 18:11 ging es in die Halbzeitpause.
Auch in der 2. Halbzeit spielten die Leipziger zunächst auf hohem Niveau weiter, führten nach 40 Minuten beim Stand von 25:16 mit neun Toren. Die nächsten Minuten gehörten dann aber den Gastgebern. Stuttgart verkürzte auf 25:20, das Leipziger Team schien zu wanken, ließ aber sofort einen eigenen 4:0-Lauf zum 29:20 folgen und konnte die Führung nun sicher ins Ziel bringen. Letztendlich gewann der SC DHfK Leipzig deutlich mit 33:26 und konnte den dritten Sieg in Folge feiern.
Mit dem Sieg in Stuttgart habe sich die Sigtryggsson ein wenig aus der Abstiegszone absetzen können und sind jetzt auf Platz 11 der Bundesligatabelle zu finden.
Das nächste Spiel bestreiten die DHfKler bereits an diesem Donnerstag, dem 24. November, vor heimischer Kulisse. Zu Gast in Leipzig ist der MT Melsungen.

Tore TVB Stuttgart: Sliskovic (5), Fernandez Kimenez (4/3), Müller (4), Pfattheicher (3), Häfner (3), Hanusz (2), Lönn (2), Zieker (2), Serrano Villalobos (1)
Tore SC DHfK Leipzig: Klima (7), Kristjánsson (6/1), Binder (6), Wiesmach (4), Witzke (3), Sunnefeldt (3), Ivic (2), Maric (1), Ernst (1)

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.