facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig erhielt Schenkung kostbarer Porzellane

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig erhielt Schenkung kostbarer PorzellaneLeipzig. Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig hat von Professor Günther Sterba eine Schenkung von 36 außergewöhnlich bemalten Porzellanen erhalten.

Sport

HC Leipzig: Die 2. Bundesliga kann kommen

HC Leipzig: Die 2. Bundesliga kann kommenLeipzig. Den sportlichen Aufstieg hatten die Handballerinnen des HC Leipzig schon im April geschafft, im Mai folgten nun auch die positiven Bescheide für die technische Seite des Aufstiegs.

Uwe Gasch als Präsident des Stadtsportbundes Leipzig wiedergewählt

am . Veröffentlicht in Sport

Uwe Gasch als Präsident des Stadtsportbundes Leipzig wiedergewähltLeipzig. Im Rahmen des Stadtsporttages in der Aula des Leibniz-Gymnasiums fand am Montagabend die Wahl des Vorstandes des Stadtsportbundes Leipzig statt. Dabei wurde Uwe Gasch als Präsident in seinem Amt bestätigt.


Der alte und neue Präsident des Stadtsportbundes Leipzig (SSBL) heißt Uwe Gasch. Der 52-Jährige, der selbst als Spitzensportler im Rudersport unterwegs war, erhielt von 92,8 Prozent der Stimmen der Delegierten aus den Vereinen und Verbänden der Messestadt. Dabei war ein Delegierter pro Mitgliedsverein/-verband entsprechend eines Delegiertenschlüssels stimmberechtigt. Neben dem Präsidenten wurden auch alle anderen vorgeschlagenen Kandidaten in ihrem Amt bestätigt.
Der ehemalige Vizepräsidenten Breitensport, Dr. Siegwart Karbe, schied aus dem Präsidium des Stadtsportbundes aus. Zum neuen Vizepräsident Breitensport wurde Jens Lehmann gewählt, der bislang als Vizepräsident Leistungssport im Präsidium saß. Der Chef des Leipziger Olympiastützpunktes, Winfried Nowack wurde zum neuen Vizepräsidenten Leistungssport gewählt.

Uwe Gasch als Präsident des Stadtsportbundes Leipzig wiedergewähltIm Rückblick auf die vergangenen vier Jahre Uwe als Präsident des Stadtsportbundes Leipzig verwies Uwe Gasch auf einige Erfolge, versäumte es aber auch nicht auf Defizite hinzuweisen. Dabei sprach er u.a. die seit Jahren angespannte Hallensituation an, die vielen Vereinen zu schaffen macht. Über die Mitgliederentwicklung des SSBL äußerte sich der 52-jährige sehr positiv, sieht aber auch hier noch Luft nach oben.

 

Das neue Präsidium des Stadtsportbundes Leipzig:

Präsident:  Uwe Gasch 
Vizepräsident Breitensport: Jens Lehmann
Vizepräsident Leistungssport: Dr. Winfried Nowack
Schatzmeister: Holger Schraps
Vertreter Sportvereine (juristische Fragen): Uwe Bartlitz
Vertreter Wirtschaft/Sponsoren: Marcel Kollmann
Vertreter Behindertensport: Knut Trauboth
Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation: Steffen Richter
Vertreterin Frauen und besondere Zielgruppen: Dr. Gerlinde Rohr
Vertreter Fachverbände/Schulsport: Detlef Stötzner
Leiterin Amt für Sport der Stadt Leipzig: Kerstin Kirmes
Vorsitzender der Sportjugend Leipzig/Vertreter Kinder- und Jugendsport:
Sebastian Pilz
Geschäftsführer: Michael Mamzed

 

(msc)

 

Weitere Informatioen:
   - Internetseite des Stadtsportbundes Leipzig

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen