facebook Twitter Youtube RSS

Großer Preis von Spanien - Webber vor Vettel auf Pole

am . Veröffentlicht in Formel1

Großer Preis von Spanien - Webber vor Vettel auf Pole Barcelona. Beim Qualifying auf dem Circuit de Catalunya in Montmeló setzten sich am Samstag abermals die beiden Red Bull-Piloten Mark Webber und Sebastian Vettel gut in Szene. Beide werden am Sonntag aus der ersten Startreihe ins Rennen gehen.

 

 

 

 

 

Auch in Barcelona scheint die Dominanz von Red Bull anzuhalten. Die beiden Piloten Webber und Vettel könnten der Konkurrenz in diesem Jahr noch einiges an Kopfzerbrechen bringen. Webber holte sich Pole vor seinem Teamkollegen Sebastian Vettel. Weit abgeschlagen folgt dann das übrige Feld, welches von Lewis Hamilton auf Platz drei angeführt wird. Rekordweltmeister Schumacher im Mercedes wurde im Qualifying am Samstag Sechster vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg.


Startaufstellung Großer Preis von Spanien 2010

  1. Mark Webber (Red Bull)
  2. Sebastian Vettel (Red Bull)
  3. Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes)
  4. Fernando Alonso (Ferrari)
  5. Jenson Button (McLaren-Mercedes)
  6. Michael Schumacher (Mercedes)
  7. Robert Kubica (Renault)
  8. Nico Rosberg (Mercedes)
  9. Felipe Massa (Ferrari)
  10. Kamui Kobayashi (Sauber)
  11. Adrian Sutil (Force India)
  12. Pedro de la Rosa (Sauber)
  13. Nico Hülkenberg (Williams)
  14. Sébastien Buemi (Toro Rosso)
  15. Jaime Alguersuari (Toro Rosso)
  16. Vitantonio Luizzi (Force India)
  17. Rubens Barrichello (Williams)
  18. Jarno Trulli (Lotus)
  19. Vitaly Petrov (Renault) - 5 Plätze zurückversetzt
  20. Heikki Kovalainen (Lotus)
  21. Bruno Senna (HRT)
  22. Timo Glock (Virgin) - 5 Plätze zurückversetzt
  23. Lucas di Grassi (Virgin) - 5 Plätze zurückversetzt
  24. Karun Chandhok (HRT) - 5 Plätze zurückversetzt


(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen