facebook Twitter Youtube RSS

Großer Preis von Australien - Vettel startet mit Sieg in die Formel 1 Saison

am . Veröffentlicht in Formel1

Großer Preis von Australien - Vettel startet mit Sieg in die Formel 1 SaisonMelbourne. Beim diesjährigen Auftakt der Formel 1 Saison konnte sich Sebastian Vettel holte gegen die Konkurrenz durchsetzen und sicherte sich damit die Führung in der aktuellen WM-Wertung.

 

 

 

 

An diesem Wochenende startete die Formel 1 beim Großen Preis von Australien auf dem Albert-Park-Circuit in Melbourne in die neue Saison. Weltmeister Sebastian Vettel dominierte das Rennen in seinem Dienstwagen von Red Bull und fuhr den nunmehr elften Sieg seiner Formel-1-Karriere ein. Den zweiten Platz holte sich Lewis Hamilton im McLaren vor dem Russen Witali Petrow, der in seinem Renault auf Platz 3 durchs Ziel ging. Auf Platz vier und fünf sahen Fernando Alonso im Ferrari und Mark Webber im zweiten Red Bull die Zielflagge.
Michael Schumacher und Nico Rosberg vom Team Mercedes GP schied nach Unfällen vorzeitig aus.

 

Rennergebnis Australien GP / Albert-Park-Circuit

1.    Sebastian Vettel - Red Bull - 25 Punkte
2.    Lewis Hamilton - McLaren - 18
3.    Witali Petrow - Renault - 15

 

4.    Fernando Alonso - Ferrari - 12
5.    Mark Webber - Red Bull - 10
6.    Jenson Button - McLaren - 8
7.    Sergio Perez - Sauber - 6
8.    Kamui Kobayashi - Sauber - 4
9.    Felipe Massa - Ferrari - 2
10.    Sebastien Buemi - Toro Rosso - 1
11.    Adrian Sutil - Force India
12.    Paul di Resta - Force India
13.    Jaime Alguersuari - Toro Rosso
14.    Nick Heidfeld - Renault
15.    Jarno Trulli - Lotus
16.    Jerome D'Ambrosio - Marussia-Virgin
17.    Timo Glock - Marussia-Virgin
18.    Rubens Barrichello - Williams


19.    Nico Rosberg - Mercedes - vorzeitig ausgeschieden
20.    Heikki Kovalainen - Lotus - vorzeitig ausgeschieden
21.    Michael Schumacher - Mercedes - vorzeitig ausgeschieden
22.    Pastor Maldonado - Williams - vorzeitig ausgeschieden

 

(msc)





Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.