facebook Twitter Youtube RSS

Button gewinnt vor Vettel erstes Formel-1 Rennen 2012

am . Veröffentlicht in Formel1

Button gewinnt vor Vettel erstes Formel-1 Rennen 2012Melbourne. McLaren-Pilot Jenson Button gewinnt vor Sebastian Vettel den Großen Preis von Australien beim Saisonauftakt in der Formel-1. Michael Schumacher schied nach technischen Problemen aus.

 

 

 

 

Alles sah nach einem erfolgreichen Saisonauftakt für Rekordweltmeister Michael Schumacher in Melbourne aus. In der elften Runde, als er gerade auf Platz 3 lag, streikte die Technik. Später hieß es: Getriebeschaden!
Nachdem sich Sebastian Vettel im Qualifying nur Starplatz sechs sichern konnte, schob er sich während des Rennens immer weiter nach vorn. Die Aufholjagd konnte nur Jenson Button in seinem McLaren stoppen.
Neben Michael Schumacher beendete auch Nico Hülkenberg das Rennen vorzeitig. Nico Rosberg kam auf Platz 12 und Timo Glock auf Platz 14 ins Ziel.

 

Ergebnis - Großer Preis von Australien 2012

Platz

Fahrer

Team

Punkte

1 .

Jenson Button

McLaren 25
2 .

Sebastian Vettel

Red Bull 18
3 .

Lewis Hamilton

McLaren 15
4 .

Mark Webber

Red Bull 12
5 .

Fernando Alonso

Ferrari 10
6 .

Kamui Kobayashi

Sauber 8
7 .

Kimi Räikkönen

Lotus 6
8 .

Sergio Perez

Sauber 4
9 .

Daniel Ricciardo

Toro Rosso 2
10 .

Paul di Resta

Force India 1
11 .

Jean-Eric Vergne

Toro Rosso -
12 .

Nico Rosberg

Mercedes -
13 .

Pastor Maldonado

Williams -
14 .

Timo Glock

Marussia -
15 .

Charles Pic

Marussia -
16 .

Bruno Senna

Williams -
17 .

Romain Grosjean

Lotus -
18 .

Michael Schumacher

Mercedes -
19 .

Heikki Kovalainen

Caterham -
20 .

Witali Petrow

Caterham -
21 .

Felipe Massa

Ferrari -
22 .

Nico Hülkenberg

Force India -

 


(msc)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen