facebook Twitter Youtube RSS

Lubner Motorsport zurück in der DMV TCC

am . Veröffentlicht in Motorsport

Lubner Motorsport zurück in der DMV TCCHockenheim. Das Team Lubner Motorsport kehrt zurück in die DMV Touring Car Championship (DMV TCC). In der Rennserie des DMV wird der OPEL Astra G OPC 16 V zum Einsatz kommen.

 

 

 

Bereits zum nächsten Rennen in Hockenheim wird Erich Sickinger im OPEL Astra G OPC 16V von Lubner Motorsport an den Start gehen.
Sowohl  für das Team, wie auch für Sickinger ist die DMV TCC kein Neuland. Mirko Lubner holte sich im Jahr 2004 den Meistertitel in dieser Rennserie und Erich Sickinger hatte den Titel im Jahr 2002 in eingefahren. Der Rennfahrer aus dem Allgäu ging damals in seinem fast schon legendären himmelblauen Opel-Manta an den Start.

 

OPEL Astra G  OPC 16V von Lubner Motorsport

 

Zu dieser Zeit waren die beiden Rennfahrer, zumindest auf der Strecke, die größten Konkurrenten. Inzwischen hat sich eine jahrelange Freundschaft entwickelt, die nun in einem gemeinsamen Start in der DMV Touring Car Championship mündete. Der Start in Hockenheim soll daher nur der Auftakt für weitere gemeinsame Rennen sein, hieß es.

(msc)

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen