facebook Twitter Youtube RSS

DMV Tourenwagenchallenge: Lubner-Motorsport geht mit neuen Sponsoren in die Saison

am . Veröffentlicht in Motorsport

DMV Tourenwagenchallenge: Lubner-Motorsport geht mit neuen Sponsoren  in die Saison1990 wurde  die höchste Amateurserie Europas unter dem Namen Hockenheim-Cup für Tourenwagen ins Leben gerufen. Seit diesem Jahr firmiert sie unter dem Namen DMV Tourenwagenchallenge. Bei insgesamt acht Läufen in Deutschland, Tschechien, Frankreich und Italien kämpfen die Teams um Punkte und Pokale.

 

Mit von der Partie wird auch Lubner-Motorsport sein.  Auch für die neue Saison konnten hier wieder zahlreiche hochkarätige Sponsoren gefunden werden, die das Rennsportteam unterstützen. Zwar steht der Hauptsponsor noch nicht fest, die Verhandlungen sind aber in vollem Gange, verrät Teammanager Ulli Wetzke. „Es wird ein Partner aus dem Motorenöl-Sektor sein“, so Wetzke weiter. Loco Soft konnte bereits als Co-Sponsor gewonnen werden. Daneben werden Schroth, Sachs, Such und Find Ost, Signdesign Leipzig, KW Automotive, Walther Tank & Drive, Arcorberatung sowie Leipzig-Seiten.de das Team als Sponsoren unterstützen.
Los geht es in diesem Jahr am 18. April an der grünen Hölle auf dem Grand Prix Kurs Nürburgring. Lubner-Motorsport peilt dann wieder den Gang aufs Treppchen an und will an Erfolge aus der Vergangenheit, wie etwa dem Gesamtsieg der Serie im Jahre 2004, anknüpfen.




Lubner-Motorsport   

Das Team von Lubner-Motorsport wurde 1993 gegründet. Seit 2002 ist Lubner Motorsport in der höchsten Amateur-Rennserie Europas Aktiv, dem  Divinol-Cup, der seit 2008 unter dem Namen DMV Tourenwagenchallenge  firmiert. Bereits 2004 wurde Mirko Lubner Gesamtsieger des Divinol-Cups. Weitere Erfolge waren u. A. Meisterschaftssiege in den Jahren 1994, 1997, 2000 sowie 2001 im Lada Racing Cup. Zudem trat Mirko Lubner von 1995 bis 2001 erfolgreich im Citroen Saxo Cup an. Betreut  wird das Team von Ulli Wetzke., einem ehemaligen Markkleeberger, der 2005 aus beruflichen Gründen in die Eifel Zog und somit ganz in der  Nähe des Mekkas des Motorsports, dem Nürburgring lebt.


Termine 2008:
18.04. bis 20.04.2008    Nürburgring
10.05. bis 11.05.2008    Most / CZ
14.06. bis 15.06.2008    Hockenheim
27.06. bis 29.06.2008    Hockenheim
11.07. bis 13.07.2008    Oschersleben
05.09. bis 07.09.2008    Dijon / F
26.09. bis 28.09.2008    Monza / I
17.10. bis 18.10.2008    Hockenheim

(rsp) 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.