Lubner Motorsport startet beim Saisonauftakt in Hockenheim

Lubner Motorsport startet beim Saisonauftakt in HockenheimHockenheim/Hosena/Hoyerswerda. Die Saisonvorbereitung ist gelaufen, die Fahrzeuge sind fit und nun geht es nach der Winterpause beim Saisonauftakt des ADMV-GTÜ-Tourenwagen-Cup in Hockenheim an den Start.

 



 

 

 

Auf dem Kurs in Hockenheim startet für Lubner Motorsport am Wochenende die Rennsaison. Vom 9. bis 11. April 2010 geht das Team beim ADMV-GTÜ-Tourenwagen-Cup, der dort mit zwei Wertungsläufen startet.
Für das Team aus der Nähe von Hoyerswerda gehen am Wochenende gleich vier Fahrzeuge an den Start. Im Lada Samara LMS geht Nachwuchstalent Franziskus Linke, der auch der jüngste Fahrer im Starterfeld ist, ins Rennen. Der 16-Jährige gilt als hoffnungsvolles Talent im Motorsport und konnte im Kartracing bereits mehrere Titel holen.

 

Lubner Motorsport - Opel Astra OPC 2009

 

Der Schweizer Hannes Mahler, der schon auf einige Rennerfahrung zurückblicken kann, startet am Wochenende im Lada Samara LMS 1.6.
Mit Sascha Halek (Österreich), der im Cup Clio ins Rennen geht, sitzt ein weiterer erfahrener Pilot hinter dem Steuer eines Fahrzeuges aus Hoyerswerda.
Komplettiert wird die Starterliste vom Team Lubner Motorsport am Wochenende durch Mirko Lubner, der im Opel Astra OPC 2.0 an den Start geht.
Bis auf Mirko Lubner haben alle Fahrer des Teams auch bereits ein Testwochenende in ihren Fahrzeugen auf dem Kurs in Most hinter sich. Wie Mirko Lubner erklärte waren alle mit den Test in Most recht zufrieden, nur er selbst musste noch auf ein wichtiges Teil für seinen Astra OPC warten. Daher kann er sein Fahrzeug erst in Hockenheim auf Herz, Nieren und Auspuff testen.


(msc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.