Kanu-Slalom - Team und Sponsoren der Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 in Markkleeberg vorgestellt

Kanu-Slalom - Team und Sponsoren der Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 in Markkleeberg vorgestellt Leipzig/Markkleeberg. Am Mittwoch stellen sich bei einem Pressegespräch im Leipziger Atlanta Hotel die Organisatoren und Hauptsponsoren der Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 im Kanu-Slalom vor.

 

 

 

 

Bei den Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 werden im Kanupark Markkleeberg vom 4. bis 8. August werden zum ersten Mal internationale Meisterschaftsmedaillen vergeben. Auf der Wildwasserbahn im Süden von Leipzig werden sich die besten Nachwuchspaddler Europas auf der modernsten Anlage Europas spannende Rennen liefern.
“Wir arbeiten schon seit einigen Monaten an der Vorbereitung unseres Jahreshöhepunktes 2010. Der heutige Tag zeigt, dass es jetzt so richtig losgeht. Wir freuen uns auf unsere internationale Meisterschaftspremiere und auch darauf, dass wir im August zum ersten Mal auch Meisterschaftsrennen im Einer-Canadier der Damen erleben werden.“, erklärte Organisationschef Christoph Kirsten am Mittwoch in Leipzig. Die Mitglieder des komplett aus Ehrenamtlichen bestehenden Organisationsteams kommen von Sächsischem und Deutschem Kanu-Verband und vom Leipziger Kanu-Club.
Auch Markkleebergs Oberbürgermeister Dr. Bernd Klose ist begeistert vom Erfolg der Kanuanlage am Markkleeberger See. “Ich bin sehr froh, dass nach der erfolgreichen Austragung mehrerer Wettkämpfe in den vergangenen drei Jahren nun auch der erste Wettkampf dieser Kategorie in Markkleeberg stattfinden wird. Ich würde es begrüßen, wenn dies der Start für eine Reihe von weiteren hochkarätigen internationalen Wettkämpfen im Kanupark Markkleeberg wäre.“, so Oberbürgermeister Dr. Bernd Klose.

 

Sponsoren der Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 in Markkleeberg

 

Im Rahmen des Pressegesprächs wurden neben dem Org-Team auch die drei Hauptsponsoren der Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010. Leipzigs Slalom-Ass Jan Benzien, der neben der sportlichen Patenschaft auch die Vermarktung der Veranstaltung übernommen hat, präsentierte die Sparkasse Leipzig, die Leipziger Volkszeitung und das Atlanta Hotel International als die Top-Partner der Nachwuchs-EM.

 

Thomas Moors Direktor des Atlanta Hotels International in Leipzig unterzeichnet die Sponsoren-Urkunde

 

Sportlich unterstützt werden die Wettkämpfe durch die drei derzeit besten deutschen Slalom-Kanuten, die den Organisatoren der Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 in Markkleeberg als sportliche Paten zur Seite stehen. Neben dem Leipziger Lokalmatdor und WM-Dritten Jan Benzien stehen auch Olympiasieger Alexander Grimm aus Augsburg und Weltmeisterin Jasmin Schornberg (Hamm) Pate für den europäischen Nachwuchs-Höhepunkt Anfang August im Kanupark Markkleeberg.

 

Sportliche Paten: Alexander Grimm, Jasmin Schornberg und Jan Benzien

 

Gerade die Geschichte der drei Ausnahmesportler stehen für das Motto der diesjährigen Titelkämpfe “Erfolg hat immer eine Geschichte - Das ist der Anfang.“ Alle drei Sporler feierten ihre ersten internationalen Erfolge bei den Junioren- und U23-Europameisterschaften, bevor ihnen endgültig der Durchbruch an die Weltspitze gelang.



(msc)

Nutzer Online

Aktuell sind 677 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.