facebook Twitter Youtube RSS

Sechs Leipziger Boote beim Kanuslalom-Weltcup in Frankreich

am . Veröffentlicht in Kanu

Sechs Leipziger Boote beim Kanuslalom-Weltcup in Frankreich Leipzig. Am kommenden Wochenende findet im französischen L'Argentiére-la-Bessée der zweite Weltcup 2011 im Kanuslalom statt. Dort werden unter anderem sechs Boote des Leipziger Kanuclubs (LKC) die deutschen Farben vertreten.

 

 

 

 

 

 

Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) verändert sein Team auch vor dem zweiten Weltcup. Da die A-Mannschaft an diesem Wochenende die Möglichkeit von Trainingseinheiten auf der WM-Strecke in Bratislava nutzen kann startet ein erweitertes U23-Team für den DKV. “Für das U23-Team soll der Weltcup in L'Argentiere zur Vorbereitung auf die U23-EM in Banja Luka dienen, wo vergleichbare Wasserbedingungen herrschen“, so Bundestrainer Michael Trummer. „Außerdem sollen die jungen Athleten bei einem international hochwertigen Rennen Wettkampferfahrungen sammeln.“

Sechs Leipziger Boote beim Kanuslalom-Weltcup in Frankreich

 

Auch einige Leipziger Nachwuchskanuten bekommen so eine Chance, Weltcupluft zu schnuppern. Im Kajak-Einer wird Paul Böckelmann dabei sein, bei den Canadier-Einern Franz Anton. Gleich zwei Boote stellt der LKC bei den Canadier-Zweiern. Neben den Schkopauern Robert Behling und Thomas Becker werden die Leipziger Duos Eric Mendel/Otto-Max Klein und Matthias Westphal/Paul York in Frankreich an den Start gehen. Bei den Frauen sind die Leipzigerinnen Cindy Pöschel im Kajak und Lena Stöcklin im Canadier dabei. Stöcklin hatte zuletzt beim Weltcup gefehlt, nachdem sie in Spanien eine Bronzemedaille bei der Europameisterschaft gewinnen konnte.

Sechs Leipziger Boote beim Kanuslalom-Weltcup in Frankreich

 

Das DKV-Team beim Weltcup in L'Argentiére-la-Bessée (Frankreich)

Herren
Kajak-Einer: Nils Winkler (KSK Bayer Uerdingen), Fabian Schweikert (KC Elzwelle Waldkirch), Jürgen Kraus (Kanu Schwaben Augsburg), Paul Böckelmann (Leipziger KC)
Canadier-Einer: Florian Mannheim (VfL Brohl), Alexander Funk (KSV Bad Kreuznach), Franz Anton (Leipziger KC)
Canadier-Zweier: Robert Behling/ Thomas Becker (MSV Buna Schkopau), Eric Mendel/Otto-Max Klein (Leipziger KC), Matthias Westphal/Paul Jork (Leipziger KC)
Damen
Kajak-Einer: Stefanie Horn (Kanu Schwaben Augsburg), Jacqueline Horn (Kanu Schwaben Augsburg), Ricarda Funk (KSV Bad Kreuznach), Cindy Pöschel (Leipziger KC)
Canadier-Einer: Lena Stöcklin (Leipziger KC)

Zeitplan

Freitag, 1. Juli
08:30 Qualifikation Herren C1, Damen C1
11:35 Qualifikation Herren K1
16:30 Halbfinale Herren C1
17:20 Halbfinale Damen C1
17:55 Halbfinale Herren K1
Samstag, 2. Juli
10:30 Finale Damen C1
11:00 Finale Herren C1
11:30 Finale Herren K1
14:30 Qualifikation Damen K1
15:27 Qualifikation Herren C2
Sonntag, 3. Juli
09:30 Halbfinale Damen K1
10:35 Halbfinale Herren C2
12:00 Finale Damen K1
12:30 Finale Herren C2

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen