facebook Twitter Youtube RSS

Siebenter Sieg in Folge für die Handballer des SC DHfK Leipzig

am . Veröffentlicht in Handball

Siebenter Sieg in Folge für die Handballer des SC DHfK Leipzig Leipzig. Parallel zu den Fußballern von RB Leipzig führen auch die Handballer des SC DHfK Leipzig ihre Serie fort: beide Teams sind seit sieben Spieltagen ohne Punktverlust.
 
 
 
 
In Kamenz erlebten die DHfKler das erwartet schwere Spiel. Gegen eine starke Abwehr der Gastgeber mussten die Leipziger jeden Ball und jedes Tor hart erkämpfen. In der ersten Halbzeit konnte keines der Teams einen entscheidenden Vorteil verbuchen, mit einem Tor Vorsprung (10:11) gingen die Gäste in die Pause.
Nach Wiederanpfiff konnten die Leipziger dann den Vorsprung ausbauen, allerdings gelang es ihnen nie, das Spiel vorzeitig sicher in den Griff zu bekommen. Am Ende gewannen sie mit 20:25. Erfolgreichster Werfer der Leipziger war Machiel Schepers mit elf Treffern.
Da auch Konkurrent Elbflorenz sein Spiel gewann bleibt es an der Tabellenspitze spannend. Die beiden bis jetzt ungeschlagenen Teams treffen in zwei Wochen in Dresden das erste Mal aufeinander.
 
(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.