facebook Twitter Youtube RSS

Rekordversuch des HC Leipzig heute Abend in Celle

am . Veröffentlicht in Handball

 

Rekordversuch des HC Leipzig heute Abend in CelleLeipzig. Mit einem Sieg im Supercup hat es für den HC Leipzig am letzten Wochenende gegen Oldenburg nicht geklappt. Stattdessen soll nun ein ganz besonderer Rekord her: noch nie ist ein Team der Frauen-Handball-Bundesliga mit 11 Siegen in Folge in eine Saison gestartet.

 

 

Heute Abend bestreiten die Handballerinnen aus Leipzig das letzte Spiel der Hinrunde dieser Saison. Und natürlich soll der Rekord fallen, will der HCL die Hinrunde ohne Punktverlust überstehen. Doch Trainer Heine Jensen warnt im Vorfeld: “Celle bringen wir den gleichen Respekt entgegen, wie allen anderen sportlichen Kontrahenten. Sie haben nicht umsonst in Oldenburg oder in Trier gewonnen. In jedem Fall können sie Handball spielen und wir werden auf Grund unserer oft genug beschriebenen schwierigen Situation wegen der WM, schon alles in die Waagschale geben müssen, um dort zu gewinnen.“
Wie schon im Supercup-Spiel wird auch in Celle Ania Rösler wegen ihres Fingerbruchs, den sie sich bei der WM zuzog, nicht auf dem Parkett stehen. Für den Rest des Teams gilt es auch, sich für das Spiel am 3.1.2010 fitzuspielen: Dann heißt der Gegner zum Rückrundenauftakt zum dritten Mal in dieser Saison VfL Oldenburg.

(ine)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen