facebook Twitter Youtube RSS

HC Leipzig gewinnt in Celle sein elftes Bundesligaspiel in Folge

am . Veröffentlicht in Handball

 

HC Leipzig gewinnt in Celle sein elftes Bundesligaspiel in FolgeCelle/ Leipzig. Am Ende schien alles klar und einfach. Die Handballerinnen des HC Leipzig gewannen auch ihr elftes Ligaspiel dieser Saison und können den Jahreswechsel mit 22:0 Punkten feiern.

 

 

Doch der 23:29 (11:13)-Erfolg der Leipzigerinnen war alles andere als überragend. Über weite Strecken des Spiels hielt die SVG Celle dagegen. Erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte der HC Leipzig in Führung gehen und einen 2-Tore-Vorsprung in die Halbzeitpause retten. Auch die ersten 15 Spielminuten in Halbzeit zwei brachten nicht die gewünschte Entlastung, nach wie vor stoppten Fehlabspiele den Leipziger Angriff und so konnten die Gastgeberinnen in der 41. Spielminute noch einmal zum 16:16-Ausgleich kommen. Ab der 45. Minute schien sich dann aber die bessere Kondition der Leipzigerinnen auszuzahlen, die Abwehr hatte den Celler Angriff immer besser unter Kontrolle und auch die Offensive wurde effektiver. Mit vier Toren in der zweiten Halbzeit führte Susann Müller den HCL zum Sieg, insgesamt konnte sie die Celler Torhüterin sechs Mal überwinden. Ebenfalls sechs Mal erfolgreich war Karolina Kudlacz, die die erste Hälfte mit fünf Treffern dominierte. Die erfolgreichste Torschützin des Spiels warf aber für Celle, Desiree Comans traf insgesamt acht Mal.
HC Leipzig gewinnt in Celle sein elftes Bundesligaspiel in Folge

In einem lange Zeit nicht hochklassigen Spiel des HC Leipzig konnte wieder einmal Katja Schülke im Tor mit wichtigen Paraden ihr Team im Rennen halten und mit ihrer Leistung den Grundstein für den Sieg legen.
Im nächsten Bundesligaspiel am 3.Januar erwartet der VfL Oldenburg die Leipzigerinnen.
Für den HC Leipzig spielten: Schülke, Plöger; Ommundsen (4 Tore/ davon 1 Siebenmeter), Holmgren (2), Ulbricht (3), Hellriegel (1), Augsburg (1), Daniels, Eriksson, Kudlacz (6), Wiren (3), Müller (6/ 2), Urne (3)

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen