facebook Twitter Youtube RSS

HC Leipzig erwartet Buxtehuder SV zum Bundesligaspiel

am . Veröffentlicht in Handball

HC Leipzig erwartet Buxtehuder SV zum BundesligaspielLeipzig. Am morgigen Mittwoch können sich die Leipziger Handballfans auf eine Neuauflage des Meisterschaftshalbfinals der letzten Saison freuen. Im Vorjahr konnte der HC Leipzig beide Halbfinals gegen Buxtehude gewinnen.

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr befindet sich der Buxtehuder SV auf Playoff-Kurs. Allerdings benötigen die Norddeutschen jeden Punkt und wollen sicher auch aus Leipzig einen mit nach Hause nehmen. Zudem hat Buxtehude die derzeit zweitbeste Abwehr der Liga und wird die Leipzigerinnen im Angriff stoppen wollen. Leipzigs Trainer Heine Jensen ist dennoch optimistisch: „“.Der BSV hat hier in Leipzig gar nichts zu verlieren, niemand erwartet etwas von ihnen, aber wir wissen, dass dies eine starke Mannschaft ist. Sie spielen eine sehr robuste Abwehr und haben mit Klijn und Krause ein sehr starkes Torhüterduo. Aber wir schauen auf uns und wollen an die zuletzt starke Leistung in Trier und Frankfurt anknüpfen, dann kann es uns gelingen unsere Spitzenposition in der Bundesliga weiter auszubauen.“

HC Leipzig erwartet Buxtehuder SV zum Bundesligaspiel

Das Bundesligaspiel HC Leipzig gegen Buxtehuder SV beginnt am Mittwoch, dem 3.März um 19:30 Uhr in der ARENA Leipzig.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.