facebook Twitter Youtube RSS

HC Leipzig Junior Team – verloren, und doch zufrieden

am . Veröffentlicht in Handball

HC Leipzig Junior Team – verloren, und doch zufriedenLeipzig. Die Spielerinnen des HC Leipzig Junior Teams können auf anstrengende acht Tage zurückblicken.

 

 

 

 

Mehr als 3.500 Kilometer fuhr das HCL Junior Team in dieser Woche, um drei Auswärtsspiele zu bestreiten. Letzter Halt der Tour war am gestrigen Samstagabend beim Aufstiegskandidaten Haslach/ Herrenberg/ Kuppingen (H2K). Ein wichtiges Spiel, vor allem für H2K, galt es doch, zum Tabellenführer aufzuschließen. Das sollte den Gastgebern auch gelingen, Haslach gewann das Spiel mit 34:29 und führt die Regionalligatabelle jetzt an.

HC Leipzig Junior Team – verloren, und doch zufrieden

Trotz der Niederlage war von Enttäuschung bei den Leipzigerinnen keine Rede. Zur Halbzeit führte H2K nur mit 2 Toren (19:17). Und dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Gäste dem haushohen Favoriten bis zur Mitte der zweiten Halbzeit Paroli bieten. Eben diese Geschlossenheit machte das Spiel zum Erfolg: “Jeder hat seine Tore beigetragen, und die Torhüterin hat auch was gehalten“, so Jacqueline Hummel und Lisa Zimmermann nach dem Spiel.
Am kommenden Samstag empfängt das HC Leipzig Junior Team in der heimischen Kleinen ARENA die SG Leutershausen und hofft nach den vielen Auswärtsspielen auf lautstarke Unterstützung der Leipziger HCL-Fans.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.