facebook Twitter Youtube RSS

Handball-Pokalschlager HC Leipzig gegen Bayer Leverkusen in der ARENA Leipzig

am . Veröffentlicht in Handball

Handball-Pokalschlager HC Leipzig gegen Bayer Leverkusen in der ARENA LeipzigLeipzig. Im Viertelfinale des DHB-Pokals erwartet der HC Leipzig am morgigen Mittwoch den Dauerrivalen Bayer Leverkusen in der ARENA Leipzig.

 

 

 

 

In dem Spiel geht es um nichts Geringeres als den Einzug in das Final-Four-Turnier um den DHB-Pokal am 1. und 2.Mai, das in diesem Jahr zum vorerst letzten Mal in Riesa stattfinden wird. Der HC Leipzig hat somit noch einmal die Möglichkeit, den Pokal vor quasi heimischer Kulisse zu gewinnen.
Doch dazu muss erst einmal Leverkusen bezwungen werden. Die bisherigen Spiele der Saison waren denkbar knapp. In Leverkusen konnte der HCL im Oktober 2009 mit 22:20 gewinnen, das Ligarückspiel Anfang Januar in Leipzig endete unentschieden 29:29. Jetzt steht also die dritte Begegnung der Saison auf dem Programm.

Handball-Pokalschlager HC Leipzig gegen Bayer Leverkusen in der ARENA Leipzig

 

Keine leichte Aufgabe für den HC Leipzig, der fehlende Spielerinnen ebenso kompensieren muss wie die anstrengenden Championsleaguespiele. Trainer Heine Jensen hofft deshalb auf die Unterstützung der Fans: “Das ist ein Endspiel, ganz klar. Es treffen die beiden besten deutschen Mannschaften aufeinander, das sind immer enge und hochklassige Spiele, bei denen die Zuschauer auf ihre Kosten kommen. Das wird Mittwoch nicht anders sein und ein besonderer Reiz kommt hinzu: es wird kein Unentschieden geben. Leverkusen hat den Vorteil am Wochenende nicht gespielt zu haben und das sie nach ihrem leichten EHF-Cup Spiel letzte Woche regenerieren konnten. Wir haben dafür ein Heimspiel mit unserem tollen Publikum, was nach den Reisestrapazen vom Wochenende uns etwas entgegen kommt. Wir hoffen sehr, dass uns die Zuschauer in diesem schweren Spiel zahlreich unterstützen.“
Beim HC Leipzig werden verletzungsbedingt Renate Urne und Luisa Schulze fehlen, Mette Ommundsen konnte nach ihrem Infekt das Training wieder aufnehmen und wird dem Team zur Verfügung stehen.
Spielbeginn in der ARENA Leipzig ist am Mittwochabend 19:30 Uhr.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.