facebook Twitter Youtube RSS

HC Leipzig auf dem Weg in die Play-Off-Runde

am . Veröffentlicht in Handball

HC Leipzig auf dem Weg in die Play-Off-RundeLeipzig. Es geht für den HC Leipzig um nichts, wenn am morgigen Mittwoch SVG Celle in der ARENA Leipzig gastiert. Jedenfalls, wenn man nur die Tabelle betrachtet.

 

 

 

 

Platz eins der Hauptrunde der Handball-Bundesliga haben sich die Spielerinnen des HC Leipzig bereits gesichert, und damit das Heimrecht in den Rückspielen aller Playoff-Begegnungen. Und doch geht es morgen um sehr viel. Nach den letzten verlorenen Spielen in Championsleague und Bundesliga sowie dem Pokal-Aus gegen Leverkusen wird es darauf ankommen, den Spielfluss wiederzufinden, und das Selbstvertrauen, jeden Gegner schlagen zu können.
Ab 19:30 Uhr gehen die Handballerinnen noch einmal auf Punktejagd in der Bundesliga-Hauptrunde. Der Gegner für das Viertelfinale wird ebenfalls morgen ermittelt. Im direkten Duell treffen der 6. (Frankfurt/Oder) und 7. (Frisch Auf Göppingen) der Liga aufeinander, der derzeit auf Rang 8 platzierte Thüringer HC spielt beim Tabellenschlusslicht Dortmund. Wer also am 17. oder 18.April Gastgeber im  ersten Viertelfinalspiel des HCL sein wird, FHC, Göppingen oder THC, steht erst morgen Abend fest. Das Rückspiel des Viertelfinals wird am 24. oder 25.April in der ARENA Leipzig stattfinden.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.