facebook Twitter Youtube RSS

Bayern München zieht souverän ins Championsleague-Finale ein

am . Veröffentlicht in Fußball

Bayern München zieht souverän ins Championsleague-Finale einLeipzig. Mit einem deutlichen 3:0 (1:0)-Sieg gegen Olympique Lyon zog der FC Bayern München gestern in das Finale der UEFA Championsleague ein.

 

 

 

 

 

 

Die Leistung der über 90 Minuten dominierenden Bayern-Elf krönte Ivica Olic, der alle drei Tore der Partie erzielen konnte. Der Einzug des FC Bayern München in das Finale am 22.Mai war zu keiner Zeit gefährdet. Im Finale wird den Bayern allerdings Franck Ribery fehlen, der nach seinem Platzverweis im Halbfinalhinspiel eine Sperre für drei Spiele auferlegt bekam.
Der Gegner für das Finale, das am 22.Mai in Madrid stattfinden wird, wird heute Abend zwischen Inter Mailand und dem FC Barcelona ermittelt. Das Hinspiel gewannen die Italiener mit 3:1.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.