facebook Twitter Youtube RSS

RB Leipzig will am Sonntag den Aufstieg perfekt machen

am . Veröffentlicht in Fußball

RB Leipzig will am Sonntag den Aufstieg perfekt machenLeipzig. An diesem Sonntag wollen die Spieler von RB Leipzig den Aufstieg vorzeitig perfekt machen.

 

 

 

 

Im Regionalderby gegen  den VfL Halle kann RB Leipzig den Aufstieg und Ligagewinn schon sechs Spieltage vor dem Saisonende sichern. Verfolger Budissa Bautzen hat vor diesem Spieltag 17 Punkte Rückstand, mit einem Sieg wäre für RB Leipzig alles klar.
Bis auf Torhüter Sven Neuhaus, der sich vor dem Spiel gegen Gera verletzte, sind alle Spieler fit und einsatzbereit. Und laut Trainer Tino Vogel wird der Sieg am Sonntag “mit aller Macht“ angegangen. Das bestätigte auch Timo Rost: “Wir wollen alles klar machen“, so das deutliche Statement des RB-Spielers. Nichtsdestotrotz erwartet Vogel keine leichte Partie. Mit dem VfL Halle trifft RB Leipzig auf einen defensivstarken Gegner, der nicht viele Chancen zulassen wird. Diese zu nutzen ist die oberste Maxime für die Roten Bullen, darauf geduldig zu warten wahrscheinlich die größte Herausforderung.

RB Leipzig will am Sonntag den Aufstieg perfekt machen

 

Vor diesem Spieltag ging RB Leipzig noch eine besondere Partnerschaft ein. Der Verein wird sich künftig für den Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. engagieren. Das Engagement gaben Trainer Vogel und der in der Elternhilfe engagierte Sporttherapeut und Ex-VfB-Leipzig-Profi Markus Wulftange am Donnerstag bekannt.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen