facebook Twitter Youtube RSS

Nach torlosem Unentschieden stehen Portugal und Brasilien im WM-Achtelfinale

am . Veröffentlicht in Fußball

Nach torlosem Unentschieden stehen Portugal und Brasilien im WM-AchtelfinaleDurban. Mit einem tor- und trostlosen Spiel haben sich Portugal und Brasilien für das Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika qualifiziert.

 

 

 

 

Das 0:0 mit vielen Fehlpässen und –schüssen reichte den beiden hoch gehandelten Teams für den Einzug in die nächste Runde. Interessanter und unterhaltsamer war da schon das eher bedeutungslose Spiel Nordkoreas gegen die Elfenbeinküste. Die Ivorer verabschiedeten sich mit einem 3:0-Sieg aus dem Turnier. Die Tore erzielten Yaya (14.Minute), Romaric (20.) und Kalou (89.). Allerdings hatte das Team der Elfenbeinküste nur eine Chance auf das Achtelfinale, wenn Portugal hoch verloren hätte.
Die Gegner Portugals und Brasiliens werden heute Abend ab 20:30 Uhr ermittelt. In Gruppe H haben theoretisch noch alle Mannschaften, Honduras, Spanien, Chile und die Schweiz, eine Chance auf die Runde der letzten 16.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen