facebook Twitter Youtube RSS

Paraguay steht im Viertelfinale der Fußball-WM

am . Veröffentlicht in Fußball

Paraguay steht im Viertelfinale der Fußball-WMPretoria. Nach torlosen 120 Spielminuten setzte sich Paraguay im Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika gegen Japan mit 5:3 im Elfmeterschießen durch.

 

 

 

 

 

Nach dem Spiel brachen alle Dämme. Die Brille des Trainers von Paraguay, Gerardo Martino, beschlug, seine Tränen konnte so niemand direkt sehen.
Zuvor hatte er gemeinsam mit den knapp 37.000 Zuschauern eine langweilige Partie ohne wirkliche Höhepunkte sehen müssen. Keines der Teams spielte mit Risiko, Ende der zweiten Halbzeit beschlich die Zuschauer das Gefühl, die Spieler würden sich bereits auf das Elfmeterschießen vorbereiten und nur noch versuchen, kein Gegentor hinnehmen zu müssen.
Der Gegner Paraguays wird heute Abend im Spiel der Spanier gegen Portugal ermittelt.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen