facebook Twitter Youtube RSS

Sensation in Südafrika – die Niederlande schlagen Brasilien im Viertelfinale der Weltmeisterschaft

am . Veröffentlicht in Fußball

Sensation in Südafrika – die Niederlande schlagen Brasilien im Viertelfinale der WeltmeisterschaftPort Elizabeth. Die Fußball-Nationalmannschaft der Niederlande hat in Südafrika eine kleine Sensation geschafft. Mit 2:1 (0:1) besiegten sie Brasilien und zogen so in das Halbfinale der Weltmeisterschaft ein.

 

 

 

 

 

 

Dabei begann das Spiel gut für Brasilien. Schon in der 10.Spielminute brachte Robinho die Brasilianer mit 1:0 in Führung. Danach versäumten es die Südamerikaner aber, ihren Vorsprung auszubauen.
Mit Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Niederländer den Druck erhöhen und kamen durch ein Eigentor von Melo etwas glücklich zum Ausgleich (53.Minute). 15 Minuten später war es dann Wesley Sneijder, der per Kopf zum 2:1 für die Niederlande erhöhen konnte. Die Nerven lagen bei den Brasilianern blank, Melo kassierte wegen Nachtreten in der 73.Minute die Rote Karte.
Die Oranjes verteidigten ihre Führung, hatten sogar noch Chancen, den Sieg deutlicher zu gestalten.
Der Gegner der Niederlande im Halbfinale (Dienstag, 6.Juli) wird heute Abend im Viertelfinale zwischen Uruguay und Ghana ermittelt.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.