facebook Twitter Youtube RSS

Christoph Schulz spielt künftig bei Lokomotive Leipzig

am . Veröffentlicht in Fußball

Christoph Schulz spielt künftig bei Lokomotive LeipzigLeipzig. Pünktlich vor dem geplanten Ortsderby gegen Sachsen Leipzig konnte Lok Leipzig Ende vergangener Woche die Verpflichtung von Christoph Schulz bekannt geben.

 

 

 

 

 

Der 21jährige Stürmer Schulz unterzeichnete einen Vertrag mit den Blau-Gelben, der bis zum Ende der laufenden Saison gilt. Lok-Chef Steffen Kubald freute sich über die gelungene Verpflichtung: “Christoph hat den Trainer als Probespieler überzeugt. Er ist ein junger Stürmer mit Potential und wir sind froh, dass er sich für unseren Verein entschieden hat.“ Auch Trainer Achim Steffens hatte sich in der vergangenen Woche positiv über die mögliche Neuverpflichtung geäußert.
Da die Spielgenehmigung des Ex-Hallensers bereits zum Wochenende vorlag, kann er sofort in das Spielgeschehen für Lok Leipzig eingreifen.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.