facebook Twitter Youtube RSS

RB Leipzig-Coach Oral: “Ich wünsche mir einfach einen Sieg“

am . Veröffentlicht in Fußball

RB Leipzig-Coach Oral: “Ich wünsche mir einfach einen Sieg“Leipzig. Mit einem einfachen Satz bringt es Cheftrainer Tomas Oral von RB Leipzig auf den Punkt. Er wünsche  sich am Freitag einfach nur einen Sieg gegen Braunschweig.

 

 

 

 

Dass das kein Selbstläufer wird, weiß er auch. Oral hat sich den nächsten Gegner genau angeschaut, kennt die Gefahren, die auf seine Spieler warten. Wie jede U23-Mannschaft, so Oral, seien die Braunschweiger heiß auf jedes Spiel. Er erwartet ein sehr schnelles Spiel und: “Wenn wir nur fünf oder zehn Prozent weniger bringen, als wir können, werden wir Schwierigkeiten bekommen.“ Das heißt auch, dass die zuletzt katastrophale Chancenverwertung besser werden muss. Das sieht auch RB-Akteur Timo Rost so. Man habe zuletzt zu viele Chancen zum 1:0 ausgelassen und damit die Möglichkeit aus der Hand gegeben, das Spiel zu bestimmen.
Die Spieler sind fit, der Siegeswille ist da. Damit sie auch ausgeruht ins Spiel gehen soll die Reise nach Braunschweig schon am heutigen Donnerstag angetreten werden. Dann sollte dem ersten Sieg in der Regionalliga nichts im Wege stehen.
Spielbeginn im Braunschweiger Eintracht-Stadion ist am Freitag, dem 20.August um 19 Uhr.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.