Deutschland ist zum vierten Mal Fußball-Weltmeister

Deutschland ist zum vierten Mal Fußball-WeltmeisterRio de Janeiro. Die deutsche Nationalmannschaft hat das Finale der Fußball WM in Brasilien gewonnen und damit ist zum vierten Mal Fußball Weltmeister. Die Entscheidung in der Partie gegen Argentinien fiel erst in der Verlängerung durch ein Tor von Mario Götze.

 


Nach dem Schlusspfiff in Rio de Janeiro feierten die Fans den vierten Fußball-WM-Titel. Auf den Fanmeilen brach gemeinsamer Jubel aus und der Himmel über viele deutschen Städten war vom Freuden-Feuerwerk hell erleuchtet, so auch in Leipzig.
Es war ein packendes Finale, auch wenn in der regulären Spielzeit kein einziges Tor fiel. In dem für beide Mannschaften kräftezehrenden Spiel standen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber.
In den kommenden Tagen wird man wahrscheinlich dieses Spiel, die Leistung der Mannschaften, Spieler, Trainer und vielleicht auch die der Schiedsrichter tausende Male analysieren, doch auch dies wird nichts am Ergebnis und dem Erfolg der Fußball-Nationalmannschaft 2014 um Bundestrainer Joachim Löw ändern.

Torfolge WM-Finale Deutschland - Argentinien
1:0 Mario Götze (113. Spielminute)


Strafen:
29. Minute: Bastian Schweinsteiger (GER) - Gelbe Karte
34. Minute: Benedikt Höwedes (GER) - Gelbe Karte  
64. Minute: Javier Mascherano (ARG) - Gelbe Karte
65. Minute: Sergio Aguero (ARG) - Gelbe Karte  

 

(msc)

 

Weiteres zum Thema:

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.