facebook Twitter Youtube RSS

RB Leipzig startet mit 0:0 in die Rückrunde

am . Veröffentlicht in Fußball

RB Leipzig startet mit 0:0 in die RückrundeLeipzig. RB Leipzig ist mit einem 0:0-Unentschieden bei Preußen Münster in die Rückrunde der Regionalliga gestartet.

 

 


In einem von den Defensivreihen bestimmten Spiel konnte sich RB Leipzig zum Rückrundenstart zwar einige Chancen erspielen, der Siegtreffer blieb den Leipzigern aber verwehrt. Münster konnte sich im Gegenzug einige Konterchancen erarbeiten, dennoch bleib es am Ende beim torlosen Unentschieden. RB-Coach Alexander Zorniger zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit der Punkteteilung. “Wir haben alles was man erwarten kann auf den Platz gebracht“, so Zorniger, “und insofern bin ich mit dem 0:0 völlig einverstanden.“
Am kommenden Samstag erwarten die Roten Bullen zum letzten Heimspiel des Jahres den Halleschen FC in der Red Bull Arena Leipzig. Schon bis zum heutigen Montag waren für dieses Spiel mehr als 12.000 Karten verkauft.

Stimmen zum Spiel gibt es hier im RB Leipzig Audio Player.

RB Leipzig: Domaschke – Müller, Willers, Hoheneder, Heidinger – Kimmich (73. Kaiser), Ernst, Fandrich (54. Röttger) – Poulsen, Frahn (C), Thomalla (81. Luge)
SC Preußen Münster: Masuch – Riedel, Scherder, Schmidt, Hergesell – Truckenbrod (C), Bischoff – Siegert (63. Kara), Piossek (90.+2 Schöneberg), Grote – Taylor (87. Krohne)

Schiedsrichterin: Bibiana Steinhaus (Hannover)
Tore: keine
Gelbe Karten: Grote, Bischoff/ Fandrich (2), Kimmich (3), Willers (2)
Zuschauer: 6.787 im Preußenstadion

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.