facebook Twitter Youtube RSS

Heimsieg des FFV Leipzig gegen den VfL Wolfsburg II

am . Veröffentlicht in Fußball

Heimsieg des FFV Leipzig gegen den VfL Wolfsburg IILeipzig. Die Fußballerinnen des FFV Leipzig haben am heutigen Sonntag ihren ersten Saisonsieg in der 2.Bundesliga einfahren können. Sie bezwangen den VfL Wolfsburg II mit 3:1 (0:1).

 

 


Schon in der ersten Halbzeit versuchten die Leipziger Fußballerinnen intensiv, die Weichen auf Sieg zu stellen. Doch die Wolfsburgerinnen hielten dagegen und nutzten eine ihrer Chancen zum 0:1 nach 35 Minuten.

Heimsieg des FFV Leipzig gegen den VfL Wolfsburg II


Auch nach dem Seitenwechsel sahen die etwa 100 Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, in der 53.Minute gelang dann Christina Nauesse das lange ersehnte erste Heimtor zum 1:1. Der FFV machte weiter Druck und wurde in den letzten zehn Spielminuten durch zwei weitere Tore von Nauesse belohnt.
Jetzt gilt es für den FFV Leipzig, den Schwung aus dem Heimsieg auf die nächste Auswärtsfahrt mitzunehmen. Am 20.Oktober treten die Leipzigerinnen beim 1.FC Lübars an. Das nächste Heimspiel bestreitet der FFV Leipzig am 27.Oktober gegen Werder Bremen.

FFV Leipzig: Weinert – Gäbler, Pfretzschner, Herrmann, Wagner, Görner (80. Schneider), Reichenbach, Birne, Nauesse, Janitzki, Lübcke
Tore: 0:1 Meyer (35.), 1:1 Nauesse (53.), 2:1 Nauesse (84.), 3:1 Nauesse (88.)

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.