facebook Twitter Youtube RSS

RB Leipzig bezwingt Spitzenreiter Heidenheim

am . Veröffentlicht in Fußball

RB Leipzig bezwingt Spitzenreiter HeidenheimLeipzig. RB Leipzig hat sein Auswärtsspiel beim Drittligaführenden, dem 1. FC Heidenheim, mit 2:0 (0:0) gewinnen können.

 

 

 


RB Leipzig ist es gelungen, beim Tabellenführer der 3.Liga drei Punkte zu entführen. “Definitiv unsere beste Saisonleistung“, freute sich auch Bullen-Coach Alexander Zorniger. Getrübt wurde der Erfolg allerdings durch eine Rote Karte für Christian Müller, der die Partie in der 81.Minute vorzeitig verlassen musste, und die fünfte Gelbe Karte für Matthias Morys, der dadurch im nächsten Ligaspiel fehlen wird.
Heidenheim fand zunächst besser in das Spiel und tauchte mehrfach gefährlich vor dem Leipziger Tor auf. Erst in der Mitte der ersten Halbzeit gelang es auch RB Leipzig, Gefahr vor dem gegnerischen Tor auszustrahlen, allerdings bis zur Pause noch ohne Torerfolg. In der zweiten Halbzeit war es RB Leipzig, das immer intensiver auf das Führungstor drängte, doch auch Heidenheim blieb weiter gefährlich. In der 62.Minute sorgte dann Daniel Frahn für die erste Erlösung, als er einen Fehlpass der Heidenheimer Verteidigung nutzte und zum 1:0 für die Leipziger einschob. Nach 78 Minuten sorgte dann Dominik Kaiser mit seinem 2:0 für die Entscheidung.
Trotz seiner ersten Heimniederlage bleibt Heidenheim an der Spitze der 3.Liga, RB Leipzig ist auf Platz drei zu finden.
Am kommenden Samstag, dem 12.Oktober, erwartet Lok Leipzig die Roten Bullen zum Lokalderby im Pokal.

Stimmen zum Spiel gibt es hier im RB Leipzig Audio Player.

RB Leipzig: Coltorti – Müller, Hoheneder, Franke, Heidinger – Kaiser (82. Sebastian), Ernst, Kimmich – Poulsen (38. Kammlott), Frahn (C), Morys (54. Röttger)

1. FC Heidenheim: Sabanov – Malura, Wittek, Göhlert, Heise – Reinhardt, Griesbeck – Titsch Rivero (78. Meyer), Sökler (63. Morabit), Schnatterer (C) – Niederlechner (63. Thurk)

Tore: 0:1 Frahn (62.), 0:2 Kaiser (78.)
Gelbe Karten: Heise/ Morys, Heidinger, Röttger
Rote Karte: Müller (81.)

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.