facebook Twitter Youtube RSS

Früherer Bundesligatorwart Laux wird Psychologe bei RB Leipzig

am . Veröffentlicht in Fußball

Früherer Bundesligatorwart Laux wird Psychologe bei RB LeipzigLeipzig. Der ehemalige Bundesligaprofi Philipp Laux ist ab sofort bei RB Leipzig als Sportpsychologe tätig und soll so die Arbeit von Trainer Alexander Zorniger unterstützen.

 

 

 

 

 


“Ich freue mich sehr, dass uns mit Philipp Laux ein ausgewiesener Fachmann auf diesem Gebiet verstärkt“, sagte RB-Sportdirektor Ralf Rangnick zur Verpflichtung von Laux. “Ich kenne ihn schon lange und bin überzeugt, dass er gut zu uns passt. Die Verpflichtung ist ein weiterer Baustein zur Umsetzung unserer Philosophie.“ Rangnick arbeitete zusammen mit Laux in Hoffenheim.
Philipp Laux spielte in der Bundesliga beim SSV Ulm und bei Borussia Dortmund. Nach seiner Profikarriere studierte er Psychologie und war zuletzt bei Bayern München tätig.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.