facebook Twitter Youtube RSS

Zur U-18 Eishockey-WM in Dresden werden Volunteere gesucht

am . Veröffentlicht in Eishockey

Zur Eishockey-WM in Dresden werden Volunteere gesuchtDresden. In diesem Jahr wird die Eishockey-Welt auf Sachsen schauen, denn vom 14. bis 24. April 2011 werden in Dresden und Crimmitschau die 10 Top-Nationen der Welt um den Titel der IIHF U18 Weltmeisterschaft kämpfen. 

 

 

 

Das Finale der IIHF U18 Weltmeisterschaft gilt als Bühne für die Eishockeystars von morgen. Die Spieler die in diesem Turnier auf dem Eis stehen werden in ein paar Jahren die großen Arenen der Welt füllen und die Eishockeyherzen höher schlagen lassen. Aus diesem Grund werden zu den Weltmeisterschaften mehr als 300 Talentsichter aus aller Welt in Sachsen erwartet.
Im Rahmen der IIHF U18 Weltmeisterschaft werden in der Vorrunde neben Vizeweltmeister Schweden sowie Bronzemedaillen-Gewinner Finnland die Top-Teams aus Kanada, Tschechien und Norwegen Eishockey der Spitzenklasse in der EnergieVerbund-Arena Dresden demonstrieren. Im Anschluss wird die Relegationsrunde ausgespielt, bei der auch Deutschland vertreten sein kann.
Ein Event dieser Größenordnung und Bedeutung kann nur gemeinsam mit zahlreichen fleißigen Helfern organisiert und erfolgreich durchgeführt werden. Hierzu werden Volunteers gesucht, die diese großartige und einmalige Veranstaltung unterstützen wollen.
Die Volunteers sollten volljährig sein und werden vom 13.-24.04.2011 eingesetzt. Die Tätigkeit erfolgt ehrenamtlich und unentgeltlich. Der Ausrichter sorgt für die Verpflegung während der Einsatzzeiten und einen ausreichenden Versicherungsschutz. Alle Volunteers werden einheitlich eingekleidet, können den Nahverkehr kostenfrei nutzen. Zudem erhalten sie nach Abschluss der WM eine Urkunde und ein Referenzschreiben.

Wer als Volunteer bei der IIHF U18 Weltmeisterschaft in Dresden dabei sein möchte, kann beim ESC Dresden e. V. melden.

Kontakt:

ESC Dresden e. V.
Ansprechpartner Thomas Barth
Magdeburger Str. 10
01067 Dresden
Tel.: 0351/2052938
Fax: 0351/2109094
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(rsp)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen