facebook Twitter Youtube RSS

Sieben Neue auf dem Eis - Blue Lions Leipzig Start in die Oberliga

am . Veröffentlicht in Eishockey

Blue LionsLeipzig. Die Blue Lions Leipzig präsentierten heute die neu zusammengestellte Manschaft in diesem Jahr als Oberligist. Die Mannschaft wurde mit sieben neuen Spielern verstärkt, um deutliche Akzente setzen zu können. Laut Thomas Meyer (sportlicher Leiter) haben sich die Spieler ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: "...die PlayOffs solten möglich sein..." Er ergänzte noch, dass dies nicht nur ein Wunsch des Vorstandes sei, sondern die Manschaft dieses das Ziel setze.

 

 

Spieler LionsHeute hat der Partner Ur-Krostitzer noch etwas fürs Gück im Eis getan. Die Brauerei Ur-Krostitzer legten einen Glücks-Kronkorken auf die 8cm dicke Eisschicht. Der erwärmte Kronkorken verschwand sofort im Eis. Jeder Spieler bekam noch eine kleine Kostprobe der Brauerei. Trainer Zdenek Travnicek begrüßte dies mit der kleinen Einschränkung, es wird nur ein Bier pro Spieler und Tag getrunken, jedoch nicht in der Halle, das bleibt den Fans vorbehalten.

 


Die frisch renovierte Eis-Arena bekommt in dieser Woche noch die Tribühnen, die Platz für 3.300 Zuschauer bieten.
Das wohl spektakulärste Sportereignis des Jahres in Leipzig wird vom 31.08.2007 19:30 Uhr bis zum 02.09.2007 stattfinden. Die Blue Lions Leipzig holenden Rekordmeister schlechthin in die Messestadt - den ZSKA Moskau.
Der ZSKA Moskau gewann 32 mal die sowjetischen bzw. russischen Meisterschaften, 1991 den Spengler Cup und 20 mal den Eropapokal der Landesmeister. (rsp/msc)

Blue Lions  

Blue Lions  

Blue Lions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen