facebook Twitter Youtube RSS

Blue Lions Leipzig - Letzter Anpfiff in dieser Saison in heimischer Halle

am . Veröffentlicht in Eishockey

Blue Lions Leipzig - Letzter Anpfiff  in dieser Saison in heimischer HalleLeipzig. Am heutigen Freitag wird auf der Alten Messe Leipzig das letzte Heimspiel der Saison in der Blue Lions angepfiffen. Auf der Gästeseite wird die Mannschaft des EHC Klostersee auflaufen.



Der Leipziger Eishockey-Oberligist bestreitet zwar erst am Sonntag das letzte Spiel der Saison, dieses wird aber im Bayerischen Miesbach stattfinden.
Zu diesem Spiel haben die Fans sich einiges einfallen lassen. Neben einer Tombola soll es noch einige Überraschungen geben.
Für die Mannschaft wird es noch einmal ein Kraftakt, denn trotz dezimierter Mannschaft wollen sie ihren Fans noch einmal alles bieten und die Saison natürlich mit zwei Siegen beenden. Bei den Spielen werden krankheitsbedingt mehrere Spieler fehlen. Neben den Langzeitverletzten Kasper Kenig, Florian Eichelkraut und Rostislav Kosarek kann Michal Rohacik aufgrund einer Verletzung am Auge nicht auflaufen. Jozef Potac muss wegen eines Muskelfaserriss im Oberschenkel weiterhin pausieren. Andreas Felsch kuriert seine Schulterverletzung noch aus und Tobias Orkan dürfte ebenfalls noch nicht wieder fit sein.

Blue Lions Leipzig - Letzter Anpfiff  in dieser Saison in heimischer Halle

Spielbeginn der Partie Blue Lions Leipzig gegen den EHC Klostersee ist 20:00 Uhr in der Blue Lions Eisarena (Messehalle 6 / Alte Messe Leipzig).

(rsp)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.