facebook Twitter Youtube RSS

Eishockey - Leipzig siegt gegen Kaufbeuren

am . Veröffentlicht in Eishockey

Blue Lions Leipzig vs KaufbeurenLeipzig. Die Besucher der Blue Lions Eisarena konnten am Sonntagabend ein spannungsgeladenes Spiel verfolgen. Die Blue Lions Leipzig spielten gegen den ESV Kaufbeuren. Im Gegensatz zur ersten Begegnung der beiden Mannschaften konnten die Leipziger punkten.
 
 
 
 

Blue Lions Leipzig vs Kaufbeuren Die Kaufbeurener setzten auf eine defensive Spielweise nutzen aber die sich bietenden Chancen. Trotzdem die Leipziger mehrfach in Überzahl spielten konnten sie den Puck bis kurz vor Ende des zweiten Drittels nicht im gegnerischen Tor platzieren. In der 40. Spielminute konnte Eric Haiduk das ersehnte Führungstor für die Leipziger erzielen. Der Anschlusstreffer von Webb in der 50. Spielminute hob die Spannung in der Partie weiter. Bis zur 59. Spielminute sah es noch nach Verlängerung aus, doch gut eine Minute vor Schluss nutzte Kasper Kenig seine Chance und erhöhte zum Entstand von 2:1 (0:0; 1:0; 1:1). Auch der Versuch der Joker, den Goali zugunsten eines weiteren Feldspielers aus dem Tor zu nehmen konnte das Spiel nicht mehr herumreißen. In der anschließenden Pressekonferenz zeigten sich beide Trainer mit der Leistung ihrer Mannschaften zufrieden. Die drei erreichten Punkte schieben die Blue Lions auf Platz zwei der Tabelle Nord.

Tor  
Zeit   
Torschütze  
 Assists
1:0 
39:16
 Eric Haiduk
 Kasper Kenig; Sebastian Meindl
1:1
49:02 Jordan Webb Rob Mc Feeters; Marcus Kerber
2:1
58:48  Kasper Kenig Max Kenig; Lars Hoffmann


                  
              
           
            

(rsp)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.