facebook Twitter Youtube RSS

Eishockey - Blue Lions mit Auswärtssieg in Deggendorf

am . Veröffentlicht in Eishockey

Deggendorf. Am heutigen dreißigsten Spieltag setzten die Blue Lions Leipzig ihre Siegserie fort. Die Messestädter können heute Abend mit einem sehr guten Ergebnis von 1:3 (0:0, 0:1, 1:2) die Heimreise antreten.

Die Begegnung verlief für die Blue Lions besser als das letzte Zusammentreffen der beiden Teams im Oktober, wo die Spielentscheidung erst in der Verlängerung fiel. Der Auswärtserfolg gegen das Team von Deggendorf Fire schiebt die Leipziger auf Tabellenplatz drei hoch. Das Deggendorfer Feuer loderte heute nicht nur im ersten Drittel, sie erwiesen sich als starke Mannschaft, die ihre Chancen dank Varian Kirst nicht bis zur letzten Konsequenz umsetzen konnten. Der Überzahltreffer der Deggendorfer in der 53. Spielminute durch Manuel Bayer zum 1:2 ließ die Deggendorfer noch einmal aufleben, aber auch der verzweifelte Versuch den Goalie in der 59. Minute aus dem Kasten zu nehmen konnte das Spiel nicht mehr herumreißen. Alles in allem eine spannende Begegnung mit erfolgreichen Ausgang für das Team aus Sachsen.

 
Torschützen:

0:1 - 27. Spielminute Daniel Bartell
0:2 - 50. Spielminute Max Kenig
1:2 - 53. Spielminute Manuel Bayer
1:3 - 58. Spielminute Kasper Kenig


(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen