facebook Twitter Youtube RSS

Blue Lions Leipzig spielen vorläufig weiter - Spiel in Halle findet statt

am . Veröffentlicht in Eishockey

Blue Lions Leipzig spielen vorläufig weiter - Spiel in Halle findet StattLeipzig/Halle (Saale). Der Leipziger Eishockey-Regionalligist wird vorerst weiter am Spielbetrieb teilnehmen, so die erste Entscheidung des vorläufigen Insolvenzverwalters Hans-Jürgen Paul. Sehr positiv wurde dies auch von den Saale Bulls aus Halle aufgenommen.

 

 

 

 

Am morgigen Freitag steht in Halle das Spiel der Saale Bulls gegen die Blue Lions Leipzig an. Bis zum gestrigen Nachmittag stand das angesetzte Punktspiele in der Eishockey-Regionalliga jedoch noch auf der Kippe, denn der vorläufige Insolvenzverwalter der Betreibergesellschaft der Blue Lions Hans-Jürgen Paul musste in einem sehr knappen Zeitfenster einen Überblick über die aktuelle Situation der Firma verschaffen, um entscheiden zu können ob dieses Spiel überhaupt noch stattfinden kann. Wie es hieß will Paul in der kommenden Woche erneut über die weitere Teilnahme am Spielbetrieb entscheiden. Fest stehen somit bislang nur die Spiele der Leipziger gegen Halle und Niesky.

 

Hans-Jürgen Paul - Vörläufiger Insolvenzverwalter der Blue Lions Leipzig (Bild: Archiv)



Von den Saale Bulls wurde die Entscheidung sehr positiv aufgenommen. Wie es vom Manager des Hallenser Clubs Daniel Mischner hieß, haben die Fanclubs der Saale Bulls bereits signalisiert, dass sie am Freitag mit den Leipziger Fans gemeinsam das Derby feiern wollen und die Pleite der Lions nicht in den Fangesängen nicht noch thematisiert werden soll. Die Insolvenz der Betreibergesellschaft ist schon schlimm genug für die Leipziger Eishockey-Mannschaft und die Fans des Eishockes in Leipzig, was die Hallenser Fans und Verantwortlichen Eishockeys der Saalestadt berücksichtigen wollen, hieß es vom Manager der Hallenser. Daniel Mischner hofft am Freitagabend auf ein Eishockeyfest beim vielleicht letzten Derby gegen die Leipziger.
Spielbeginn am Freitag in Halle ist 20:00 Uhr. Am Sonntag treten die Leipziger dann zu Hause gegen Niesky an.

(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen