Eishockey - Leipzig siegt zu Hause gegen Bad Nauheim

Thomas MeyerLeipzig. Der Endstand von 5:3 in der Blue Lions Eisarena stand Thomas Meyer gut zu Gesicht. Seinen Platz an der Bande eingenommen, sprach sein Gesichtsausdruck beim letzten Tor Bände. Das Spiel, was wieder einmal mit einer 4:1 Führung begann wurde am Schluss beinahe noch zu einer Zitterpartie.
 
 
 
 
Blue Lions vs Bad NauheimDie Bad Nauheimer nahmen eine Minute vor dem Abpfiff einen sechsten Feldspieler aufs Eis, was Kenig nutzte um die endgültige Entscheidung für die Blue Lions herbeizuführen. Die drei Heimniederlagen in Folge waren für die Blue Lions nicht gerade erfreulich.  Nun zeigten sie aber, dass sie trotz der noch angespannten Personalverhältnisse einen Sieg nach Hause bringen können. Sebastian Staudt hatte beim heutigen Spiel den Puck ins Gesicht bekommen, Gerüchte über einen Jochbeinbruch haben sich glücklicherweise nicht bestätigt.
 
Blue Lions vs Bad Nauheim
 





















 
 
 
 Blue Lions vs Bad Nauheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Torschützen:
1:0 Kasper Kenig - Spielminute 2:38
1:1 Alexander Baum - Spielminute 6:45
2:1 Jens Müller - Spielminute 9:17
3:1 Marc Weigant - Spielminute 22:25
4:1 Lars Hoffmann - Spielminute 28:56
4:2 Jason Deleurme - Spielminute 33:53
4:3 Brett Hammond - Spielminute 49:20
5:3 Kasper Kenig - Spielminute 59:26

(rsp)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.