facebook Twitter Youtube RSS

Zweite Runde im Kampf um die Play-Offs der 2. Eishockey Bundesliga

am . Veröffentlicht in Eishockey

Zweite Runde im Kampf um die Play-Offs der 2. Eishockey BundesligaDresden. Am heutigen Freitag geht es für die sächsischen Eishockey-Zweitligisten in die zweite Runde um Auf- oder Abstieg. Dresden und Weißwasser kämpfen um den Einzug in die Play-Offs und Crimmitschau muss in den Play-Downs in Hannover ran.

 

 

 

 

 

Nach dem Ende der Hauptrunde 2009/2010 stehen die sächsischen Eishockey-Clubs nun in den Pre-Play-Offs und den Play-Downs der 2. Eishockey-Bundesliga. Beim Kampf um den Einzug in die Play-Offs haben die Lausitzer Füchse bereits einen Sieg in der Tasche. Das Spiel der best-of-three-Serie in den Pre-Play-offs entscheiden die Füchse zwar erst im Penaltyschießen, jedoch müssen die Dresdner nun am Abend unbedingt siegreich vom Eis gehen.
Im ersten Spiel der Play-Downs konnte sich Crimmitschau gegen Hannover durchsetzen. Auch diese Entscheidung fiel erst nach dem Ende der regulären Spielzeit.
Am heutigen Abend stehen dann die nächsten Spiele in der 2. Eishockey-Bundesliga an, wobei es hier schon zu den ersten Entscheidungen kommen kann.

Spiele Play-Down / Pre-Play-Off am Freitag (19.03.2010)

 

 

ESV Kaufbeuren - SC Riessersee 19:30 Uhr Kaufbeuren
Wölfe Freiburg - Fischtown Pinguins 20:00 Uhr
Freiburg
Dresdner Eislöwen - Lausitzer Füchse 20:00 Uhr Dresden
Hannover Indians - Eispiraten Crimmitschau 20:00 Uhr Hannover

 

 

 

 

 

 

 


(msc)




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.